Weihnachtsbacken EXPRESS von Giulia Davidsson ( Rezension) – mit Sketchnote Rezept

Keine Angst – mein Lieblingsleseplatz mutiert jetzt nicht zum Backblog! Dafür wäre ich einfach viel zu unfähig, mich an Rezepte zu halten.

Aber Weihnachtszeit ist nunmal Plätzchenzeit!

Beim Plätzchenbacken musss es bei mir einfach und schnell gehen. Ich bewundere immer die genialen Kunstwerke der Anderen, die so liebevoll verziert sind, geschichtet, überzogen oder doppelt und dreifach gebacken… Ihr habt meinen allergrößten Respekt!!! Bei mir muss es so sein, dass ich nicht schon beim Lesen des Rezeptes die Lust am Backen verliere ;-)

Da haut dieses geniale GU Büchlein doch bei mir voll in die richtige Kerbe:

Backen pur: wenige Zutaten, gelingsichere Rezepte – entspannter Genuss.

Na denn. Als allererstes ist mir das Rezept für Zimtschnecken-Kekse in Auge gefallen… das kenn ich doch!

Ein ähnliches Rezept hatte ich letztes Jahr für unsere Weihnachtskarten gezeichnet:

Auf jeden Fall stehen bei uns am Wochende noch diese Leckereien auf dem Back-Plan: Amerikaner mit Glühweinguss (oder wohl eher Punsch), Die Zitronenwölkchen und auf alle Fälle die Erdnussbutter-Riegel (Ich liiiieeebe Peanutbutter!!!).

Diese Beiden Rezepte lassen mir auch das Wasser im Munde zusammen laufen:

Quelle: GU

Ihr seht schon: Je einfacher, desto öfter! Weil man eben nicht stundenlang in der Backstube steht, kann man viel mehr Sorten ausprobieren!

Ich bin begeistert! Die Rezepte sind genau nach meinem Geschmack. Ohne viel Schnickschnak und super beschrieben! Und günstig ist das Buch auch noch.

Bewertung: 5 von 5.
  • Taschenbuch : 64 Seiten
  • Preis : 9,99 €
  • ISBN-13 : 978-3833875786
  • Herausgeber : GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
  • ET: 5. November 2020
  • Klappentext: Weihnachten 2020 kann kommen Besonders nach einem anstrengenden Jahr oder in der eh schon stressigen Weihnachtszeit sollen es nur Keksrezepte sein, die auch wirklich funktionieren. Die Autorin ist gelernte Konditorin und weiß genau, was Teige, Füllungen und Glasuren können müssen, um auch Hobbybäckern zu gelingen. Mehr als 40 Rezepte versüßen auch Ihnen die Weihnachtszeit. 

Werbung ohne Auftrag und Bezahlung. Das Buch wurde mir auf eigenen Wunsch hin vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Das hat meine Meinung selbstverständlich nicht beeinflusst.

Weitere Meinungen dazu von meinen BloggerkollegInnen:

noch keine gesichtet…

Du hast das Buch auch gelesen und rezensiert? Dann hinterlasse mir doch gerne den Link in den Kommentaren, dann füge ich Dich hier noch mit ein!

Ein Kommentar zu „Weihnachtsbacken EXPRESS von Giulia Davidsson ( Rezension) – mit Sketchnote Rezept

  1. Da bekommt man richtig viel Appetit auf Kekse :-)
    Besonders bei Vanillekipferle werde ich richtig schwach, wenn es sich auf der Zunge zerbröselt und sein ganzes Aroma freigibt. :-)
    Dazu noch frisch gebrühtes Kaffee.

    Wünsche euch allen sinnliche Feiertage in diesen schwierigen tagen.

Schreibe einen Kommentar zu Yasumi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.