Was lese ich diesen Sommer?

Im Moment bin ich hauptsächlich damit beschäftigt „Soul Mates 2“ von Bianca Iosivoni testzulesen – Band 1 „Soul Mates  – Flüstern des Lichts“ ist gestern als Ebook erschienen und ab Sonntag bekommt man die Printausgabe. Dann werde ich Euch Band 1 der Fatasy Dilogie auch hier vorstellen inkl. einem kleinen Interview mit der Autorin.

58514

Auf meinem Kindle lese ich vor dem Einschlafen gerade endlich „Auf ewig Dein“ von Eva Völler. Das habe ich schon seit dem 21.07. als es erschienen ist – jetzt bin ich voll und ganz dabei und begleite Anna und Sebastiano auf ihren Reisen durch die Zeit.

51vo7cSEtLL

Abgebrochen habe ich „Constance Verity“ von A.Lee Martinez. Nach einem Drittel ging mir die Superheldin die keine mehr sein möchte so sehr auf die Nerven dass ich nicht mehr weiter lesen konnte…

const

Auch abgebrochen – jedoch schon nach dem ersten Kapitel habe ich „Kein Vorteil für Commissario Luciani“ von Claudio Paglieri. Ich hatte mich gefreut nach langem mal wieder einen Krimi zu lesen und der Klappentext hat mich wirklich interessiert. Auch die Inhaltangabe, die wie die Moderation eines Tennismatches gehalten war, hat mir Lust aufs Lesen gemacht. Leider kam ich mit der verwendeten derben Sprache überhaupt nicht klar – war mir deutlich zuviel gekotze …

51S3RYW-4iL

Schon gelesen habe ich diese Woche „Urban Monk“ von Pedram Shohjai. Ganz interessante Ansätze, die die westliche Medizin mit Erkenntnissen aus dem Buddhismus verbinden. Das Buch erscheint am 8. September – dann stelle ich es auch hier auf dem Lieblingsleseplatz vor.

81bb1Pms2qL

Da ich vom Piper Verlag „Die Magie der Lüge“ von Nicole Gozdek bekommen habe, das am 1.September erscheint, habe ich mir noch schnell Band 1 „Die Magie der Namen“ besorgt. Ich freue mich schon sehr aufs Lesen. Gleich nach Soul Mates 2 geht es los…

51RL1s5SI1L

61SY86Ci9+L

Vorbestellt habe ich den neuen Roman von Rick Riordan „Die Abenteuer des Apollo“ der am 31.08.17 im Carlsen Verlag erscheint. Als großer Rick Riordan Fan freue ich mich wie ein Schnitzel auf dieses Buch und bin noch nicht ganz sicher ob ich bis nach „Die Magie der Namen“ warten kann mit dem beginnen…

91zgZyJSaSL

Und Last but not least wartet auf meinem Kindle bereits „Snow“ von Danielle Paige. Das Ebook erscheint im Thienemann Esslinger verlag am 19.09.17 und verspricht Romantasy vom Feinsten. Ich hab noch nicht reingeschaut, werde ich aber gleich nach „Auf ewig Dein“ tun, denn ich lese gern ein Printbuch und ein Ebook parallel je nach Lieblingsleseplatz…

51P8rLAw7UL

Lest Ihr auch mehrere Bücher gleichzeitig  – auf dem Reader und/oder Print – oder immer nacheinander? Schreibt mir doch Euer Leseverhalten in den Kommentaren, das würde mich sehr interessieren!

29 thoughts

  1. Hi,

    da hattest du ja eine tolle Auswahl getroffen.

    Snow war ja bei vielen einFlop, daher habe ich davon erstmal die Finger gelassen. Auch die Fortsetzung der Zeitreisengeschichte habe ich dieses Jahr nicht gelesen, weil ich den ersten damals schon nicht sooo toll fand. Ich hoffe, die Bücher konnten dich begeistern.

    Lg
    Steffi

  2. Ich werde mich mal von Deiner Leseliste inspirieren lassen. 😊 Dein Lieblingsleseplatz sieht betaubernd aus und die entsprecgende Punktevergabe finde ich auch so lieb. Da klnnte ich gut Platz-nehmen. 😄 Liebe Grüße

  3. Ich lese eigentlich immer nur hintereinander da ich so selten zum Lesen komme und dann nur noch mehr Durcheinander hätte als ich bei einen Buch schon habe wenn ich mal länger nicht weiterlese. Zur Zeit lese ich auch „Auf ewig dein“ und bin sehr begeistert. Normal entspricht dieses Buch gar nicht meinem Genre und daher bin ich umso mehr verblüfft wie gut es mir gefällt.

    Viele Grüße
    Denise

  4. Ich musste beim letzten Buch direkt an Game of Thrones denken :)

    Da hast du dir ja einiges vorgenommen ;)

    Wenn ich mal zum Lesen komme (was leider viel zu selten vorkommt), dann lese ich die Bücher bzw. eBooks immer nacheinander. Ich muss ehrlich sagen, es würde mir nie in den Sinn kommen mal da und mal dort zu lesen^^

  5. Hi Verena, wow, was du so alles liest, unglaublich :-) Das würde ich leider gar nicht schaffen, aber das „Urban Monk“ Buch klingt sehr interessant für mich, da freue ich mich schon auf den nächsten Beitrag dazu. Liebe Grüße, Julia von roadheart.com

  6. Ganz scön fleißig. Das Pensum würde ich wahrscheinlich lieber als Hörbuch hören.
    Was ist übrigens eine “Fatasy Dilogie“? 🙂

  7. Liebe Verena, das Buch Soulmates hört sich wirklich interessant an. Mich spricht das Cover auch schon an. Kenne den ersten Band dazu noch gar nicht. Werde ich gleich mal schauen, wo ich es als ebook finde.
    Liebe Grüße, Steffi

  8. Oh was für eine schöne Leseecke der Sessel ist ja super schön und die Farbe genau mein Ding. Wenn ich eine so schöne Leseecke hätte würde ich bestimmt auch mehr lesen, denn das kommt bei mir wirklich viel zu kurz. Diese ganzen tollen Bücher die hier vorgestellt werden, meine Liste wird immer länger. Liebe Grüße Alex

  9. So viele Bücher parallel – ob ich das auch könnte? Vielleicht käme ich dann endlich mal voran mit meinem SUB. :D Zu meiner Schande muss ich nämlich gestehen, dass ich dieses Jahr noch kein einziges (!) Buch gelesen habe. Oder zählen Hörbücher auch? :)
    Ich finde die Cover der Bücher, die du hier vorstellst, wunderschön! Das ist immer das erste, was mir an einem Buch auf- und gefällt und meistens hole ich mir die Bücher dann tatsächlich nach dem Cover. „Auf ewig dein“ handelt von Zeitreisen? Das muss ich haben! Vielen Dank für die viele Inspiration. Jetzt bin ich richtig motiviert.

    1. Naja … ich lese ja immer nur 2 oder max. 3 paralell – je nach Stimmung und Genre …
      Auf ewig Dein ist toll. Aber wenn Du die Vorgänger Trilogie Zeitenzauber von Eva Völler moch micht kennst würde ich zuerst diese lesen … lohnt sich!

  10. Wow, ganz schön viele Bücher! Die „Die Magie der…“ Bücher klingen spannend, das schaue ich mir gleich mal näher an!
    Ich lese gerade „Die Vegetarierin“ und „Hier bin ich“. Bin ein großer Fan von Foer und mag das Buch schon nach den ersten Seiten sehr. :)

    Liebe Grüße
    Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.