Vor allem Gemüse von Tanja Dusy & Inga Pfannenbecker – ein Titel der Programm ist!

Vor allem Gemüse …

…das beschreibt unseren Lebens-Stil ganz treffend! Mittlerweile isst nur noch ein Mitglied unserer vierköpfigen Familie Fleisch. Daher wurde ich sofort magisch von dem Titel dieses Buches angezogen. Es ist sehr wertig aufgemacht mit einem wunderschönen Cover und zwei Lesebändchen um das Nachkochen zu erleichtern.

Als ich das Buch zum ersten Mal aufschlug sah ich ein Rezept mit Fleisch! Hä? Ich dachte, es handelt sich um ein vegetarisches Buch (Gemüse und so, ihr versteht…) ! Nein. HAUPTSACHE Gemüse! Das Vorwort verrät mehr. In diesem Buch findet man viele vegetarische Gerichte, aber auch so genannte Low-Meat-Gerichte – mit wenig Fleisch eben.

Genau wie bei den Austausch-Tipps am Rande fand ich es bei keinem Rezept schwer, das bisschen Fleisch weg zu lassen oder durch vegetarische Alternativen zu ersetzen…

Besonders heiß aufs Ausprobieren haben mich diese Rezepte gemacht:

Ich liebe Melanzane (Italienische für Auberginen)! Auf Sizilien werden sie als Fleischersatz behandelt und paniert als Schnitzel gegessen oder als traumhafte Füllung für fleischlose Arancini… ein Traum!

Die Hasselback-Potatoes sind zwar mit Speck gespickt – den kann man aber auch weglassen, finde ich. Da habe ich auch schon richtig Lust drauf!

Und bald gibt’s wieder eigene Zucchini, dann gehören Gemüse-Puffer wieder zu unserem Standard-Repertoire! Das leckere Rezept aus Vor allem Gemüse wird dann als erstes ausprobiert!

Auch für den süßen Gemüse-Zahn ist gesorgt… hättet ihr Rote Beete hinter diesem Guss vermutet?

Ein tolles, innovatives Buch – gerade für Familien bei denen manche Fleisch essen, manche nicht. So einfach war es noch nie, alle glücklich zu machen!

Ich vergebe volle 5 von 5 Lieblingslesesessel für frische, moderne Rezepte, bei denen Gemüse der Hauptdarsteller ist!

 

Vor allem Gemüse - 300dpi.jpg

  • Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
  • Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
  • Erscheinungsdatum: 8. Mai 2018
  • Sprache: Deutsch
  • Preis: 24,99 €
  • ISBN: 978-3833864568
  • auch als Ebook erhältlich
  • Klappentext: Alle Achtung, für dieses Kochbuch wirft sich Gemüse richtig in Schale! So kreativ und überraschend anders haben Sie Tomaten, Süßkartoffeln und Co. noch nie gesehen – wetten? Für trendy Rezepte wie Schwein-gehabt-Pulled-Pork-Sandwich mit Möhren, Kohlrabi-Fritten oder Mousse au Avocado wird geraspelt, gehobelt und der Spiralschneider geschwungen, um Gemüse zum Star auf dem Teller zu machen. Daraus ergeben sich noch nie gesehene und noch nie geschmeckte Texturen, Aromen und Kombinationen. Genauso wie neue Interpretationen bekannter Gerichte: Portobello-Pilze ersetzen Burger-Brötchen, Salatblätter werden zu Tortillafladen und Blumenkohl zu Sushireis. Neben kunterbunten Lunch-Salaten wie dem Grünkohl-Bete-Salat mit Halloumi und Kichererbsen gibt es absolute Hingucker wie die pinkfarbene Kohlsuppe oder die knallgelben Kurkuma-Nudeln. Mit der jungen, frischen, yummy Küche, die fast schon unverschämt lecker schmeckt, fällt uns das Gebot der Stunde „Esst mehr Gemüse!“ alles andere als schwer.

Ein herzliches Dankeschön geht an den wunderbaren GU Verlag, der mir diesen Buchwunsch erfüllt hat!

Weitere Meinungen dazu von meinen wunderbaren BloggerkollegInnen:

noch keine gesichtet…

Du hast das Buch auch gelesen und rezensiert? Dann hinterlasse mir doch gerne den Link in den Kommentaren, dann füge ich Dich hier noch mit ein!

18 thoughts

  1. Hey,

    ich bin immer wieder auf der Suche nach leckeren frischen Rezepten wo das Gemüse die Hauptrolle hat, daher denke ich, dass das Buch für mich was sein könnte und in meiner Küche verwendung finden kann. Dein Urteil darüber klingt mega vielversprechend.

    Danke für den Tipp.

    Lg
    Steffi

  2. Wow! Mit diesem tollen Buch gelingt es mir vielleicht sogar meinen Kindern Lust auf Gemüse zu machen. Diese Gerichte sehen ja alle einladend und lecker aus … und nachdem wir kaum Fleisch essen, brauche ich dringend Inspiration.

    Danke dir für diesen genialen Tipp!
    Liebe Grüße
    Verena

  3. Das ist genau das Kochbuch, was mir momentan fehlt! Ich liebe es,mit Gemüse zu kochen und neue Rezepte aus zu probieren. Da ich gerade so wenig Fleisch und anderen Kram wie möglich esse, bin ich natürlich immer auf der Suche nach neuen Ideen und Inspirationen. Das Kochbuch landet direkt auf meiner Wunschliste <3
    Liebe Grüße
    Sarah

  4. Irgendwie fehlen mir oft die Ideen, welches Gemüse ich nehmen soll. Vor allem weil mein Freund eigentlich gar kein Gemüse wirklich mag. Vielleicht sind in dem Buch aber auch ein paar Ideen, die ihn überzeugen können.

  5. Klingt gut, hier ist mein Mann der Vegetarier im Haus, da passt das Buch ganz gut, vor allem wenn es dann doch einige Rezepte mit Fleisch gibt. Werd ich mir mal näher anschauen das Buch danke fürs vorstellen.

    Lg aus Norwegen
    Ina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.