Ich verneige mein Haupt in Ehrfurcht: Das Sketchnote Arbeitsbuch von Mike Rohde (Rezension)

Wie cool ist das denn bitte? Wer mir schon länger folgt, auch auf Instagram, der weiß, wie sehr mich das Sketchnote-Fieber gepackt hat. Begonnen hat alles mit Erlebtes leicht visualisieren: Die Sketchnote Starthilfe von Tanja Wehr (Rezension) und Die Sketchnote STARTHILFE – Neue Bilderwelten von Tanja Wehr (Rezension). Auch in Bullet Journal – das Praxisbuch … Ich verneige mein Haupt in Ehrfurcht: Das Sketchnote Arbeitsbuch von Mike Rohde (Rezension) weiterlesen

Bullet Journal – das Praxisbuch von Diana Meier-Soriat (Rezension)

In meiner Schulzeit habe ich jedes Jahr ein Kalenderbuch geführt. Kennt ihr diese, meist schwarzen, A5 Bücher noch - mit so Ecken zum abreißen? Genau so einen. Aber nicht für Hausaufgaben (dafür gab's Schmierzettel), sondern für meine Erlebnisse. Kinokarten wurden liebevoll eingeklebt, kleine Liebesbriefe und Schnappschüsse. Damals, als Photographie noch nicht digital war, gab es … Bullet Journal – das Praxisbuch von Diana Meier-Soriat (Rezension) weiterlesen

Die Sketchnote STARTHILFE – Neue Bilderwelten von Tanja Wehr (Rezension)

Die Sketchnote Starthilfe von Tanja Wehr hat mich zu einer neuen Leidenschaft geführt: den Sketchnotes! Seitdem versuche ich immer wieder Erlebtes zu visualisieren. Für mich bringt das oft Klarheit im Kopf und meine Kinder freuen sich über die Erinnerungen an der großen Pinnwand! Zuletzt habe ich unseren Urlaub daheim – ist das nicht langweilig? festgehalten: Zum … Die Sketchnote STARTHILFE – Neue Bilderwelten von Tanja Wehr (Rezension) weiterlesen

Erlebtes leicht visualisieren: Die Sketchnote Starthilfe von Tanja Wehr (Rezension)

JEDER KANN ZEICHNEN & SKETCHNOTES AUCH! ...gewagte These von Autorin Tanja Wehr. Ist das wirklich so? Ich sage: Ja! Mit diesem Buch schon! Ich bin schwer begeistert! Nachdem ich vom mitp Verlag das Praxisbuch Handlettering getestet hatte, habe ich ein wenig auf der Verlagsseite gestöbert. Neben vielen Praxisbüchern zu Computern und Fotografie gibt es da … Erlebtes leicht visualisieren: Die Sketchnote Starthilfe von Tanja Wehr (Rezension) weiterlesen

Der Juni auf meinem Lieblingsleseplatz – das Auge des Sturmes zwischen Mai und Juli!

Ihr Lieben, der Mai war ja unglaublich aufregend durch die Änderungen, die durch die DSGVO nötig waren. So dachte ich, im Juni könnte ich mich entspannt zurück lehnen und endlich wieder mehr entspannt lesen... Pustekuchen! Wer meinen Artikel Mein Start nach den Ferien – oder wie ich die versteckte Kamera suchte … gelesen hat, weiß … Der Juni auf meinem Lieblingsleseplatz – das Auge des Sturmes zwischen Mai und Juli! weiterlesen