In der Tiefe von Michael Grumley (Rezension)

Ich hab echt ein schlechtes Gewissen. Dieses Buch liegt hier schon so lange, dass bereits der dritte Teil vor fast 4 Wochen erschienen ist… Schande über mich. Aber die Auszeit mit Angina letzte Woche hat vor allem viel Lesezeit gebracht. So konnte der ein oder andere Schatz von meinem Lesestapel befreit werden. Wie dieser hier: […]

Weiterlesen

Mein Lieblingsleseplatz im Januar

In Zukunft will ich versuchen, für Euch am Ende eines jeden Monats zusammenzufassen, was so auf meinem Lieblingsleseplatz passiert ist. Was habe ich gelesen? Was hat mich bewegt? Welche Blogs lese ich gern? Und was erwartet Euch demnächst von mir… Mein Lesemonat Januar:

Weiterlesen

Das Original von John Grisham

Ich liebe Grisham. Seine Bücher habe ich fast alle verschlungen. Seine Verfilmungen sind immer ein Erfolg. Zu Recht. Keiner versteht es seine Leser so fesseln und gleichzeitig Misstände in der Justiz oder Politik aufzudecken wie Grisham. Daher musste ich bei seinem neusten Werk einfach zugreifen. Als dann der Postmann endlich das ersehnte Paket brachte, war […]

Weiterlesen

Weihnachten mit dir von Debbie Johnson 

Eine Woche vor dem ersten Advent fange ich traditionell an zu dekorieren und zu backen. Dabei werden die Weihnachts-Cds ausgebuddelt und danach lese einen Weinachtsroman. Dieses Jahr werden wir ja um eine Woche Adventszeit gebracht, da an Heilig Abend der 4.Advent ist – so fing zumindest lesetechnisch die Weihnachtszeit schon früher für mich an. Durch […]

Weiterlesen

Angstmörder von Lorenz Stassen

„Als der notorisch erfolglose Anwalt Nicholas Meller die junge Nina empfängt, die sich bei ihm bewirbt, wird schnell klar: Nina sieht genauso gut aus wie auf dem Bewerbungsfoto, und – sie trägt einen körperlichen Makel. Ihr rechter Arm ist zurückgebildet. Ebenso schnell wird klar: Nina ist eine starke Frau, die kein Mitleid duldet und sich […]

Weiterlesen

Das Ende der Menschheit von Stephen Baxter

„Das Ende der Menschheit“ ist der Versuch von Stephen Baxter an den Klassiker „KRIEG DER WELTEN“ von H.G. Wells anzuknüpfen, der 1898 das Genre „Science-Fiction“ quasi erst erschuf. Ich habe H.G. Wells‘ Roman als Teenager verschlungen. Science-Fiction war schon immer mein Ding. Mein allerliebstes Buch vom Großmeister dieses Genres war „Die Zeitmaschine“ – auch als Film, […]

Weiterlesen

Breakthrough von Michael Grumley

Vor 3 Wochen ist „Breakthrough“ von Michael Grumley im Heyne Verlag erschienen. Ich war vor allem von der Genre-Angabe fasziniert: Ein Science-Thriller! Aber ist das jetzt ein Thriller mit Science-Fiction? Oder ein Wissenschafts-Thriller? Ich kann Euch sagen, es war alles zusammen – und auch noch unglaublich spannend!

Weiterlesen

Mein Lese-Herbst

Es bleibt kühl – aber anders als im Sommer bin ich nun nicht mehr böse drum. Ich mag den Herbst. Kaminfeuer, Kerzenschein, am Lieblingsleseplatz einkuscheln … und lesen! Was lese ich diesen Herbst?

Weiterlesen