Meine Piper Highlights für den Herbst/Winter 2018/2019!

Die Verlagsvorschauen für den Lese-Herbst trudeln so langsam ein und möchte Euch gern meine persönlichen Highlights aus meinen Lieblingsverlagen vorstellen. Den Anfang macht heute der

Piper Verlag!

Folgende Bücher hab ich für mich – und somit auch für Euch – ausgeguckt um uns den Herbst und Winter zu versüßen:

91wABq3OKNL

Den Anfang macht Ein Riss im Raum von Madeleine L’Engle am 01.08.18. Den Vorgänger Das Zeiträtsel von Madeleine L’Engle habe ich ja Euch bereits vorgestellt. Und so geht es weiter:

Kaum sind Meg, ihr Bruder Charles Wallace und Calvin von ihrer Reise durchs Universum zurückgekehrt, wartet auch schon das nächste Abenteuer. Charles ist davon überzeugt, dass im Gemüsebeet Drachen hausen. Meg glaubt, dass Charles‘ Fantasie nach den Strapazen in der Schule etwas mit ihm durchgeht. Charles‘ Mitschüler können nämlich nichts mit seinem Genie anfangen und mobben ihn. Als im Garten aber tatsächlich ein Cherub und sein Lehrmeister auftauchen, wird klar, dass nicht nur Charles‘ Leben sondern auch das Gleichgewicht des Universums gerettet werden muss: Meg und Calvin kämpfen erneut gegen die Dunkelheit und stellen fest, dass selbst ein Kampf auf der kleinsten Ebene den Ausschlag gibt, ob das Universum noch gerettet werden kann …

produkt-10002762

Mein Interesse hat auch Wie man aus dieser Welt verschwindet von Idra Novey geweckt. Es erscheint am 04.09.18 und hat mich damit neugierig gemacht:

Die brasilianische Autorin Beatriz Yagoda ist verschwunden, die Umstände sind unerklärlich. Emma Neufeld, ihre Übersetzerin, lässt alles stehen und liegen und nimmt einen Flug nach Rio de Janeiro. Der Schlüssel zu Beatriz‘ Verschwinden ist in ihren Büchern zu finden, vermutet sie, und die kennt sie besser als alle anderen. Auf der Suche nach der Autorin entdeckt Emma Unglaubliches: Beatriz soll beim Online-Poker hohe Schulden gemacht haben. Und dann erhält Emma unmissverständliche Drohungen. – Eine lebhafte, liebevolle Geschichte über Sprache und Literatur zwischen den zwielichtigen Gassen Rios und den einsamen Stränden Brasiliens – poetisch und spannend, immer mit dem Blick auf die versteckte Bedeutung der Dinge.

produkt-10003765

Die Krone der Dunkelheit von Laura Kneidl erscheint am 02.10.18 und ist jetzt schon mein Jahreshighlight!!! Wer mich kennt, weiß, dass ich das große Glück habe Lauras Bücher als Testleserin vorab lesen zu dürfen – und hier war es mir ein besonderes Fest! Dieses Reihe wird was ganz Großes!

Magie ist in Thobria, dem Land der Menschen, verboten – doch Prinzessin Freya wirkt sie trotzdem. Und das nicht ohne Grund. Vor Jahren wurde ihr Zwillingsbruder Talon entführt und seitdem versucht Freya verzweifelt, ihn zu finden. Endlich verrät ihr ein Suchzauber, wo sich Talon aufhält: in Melidrian, dem sagenumwobenen Nachbarland jenseits der Mauer, das von rätselhaften Fae und blutdürstigen Elva bewohnt wird. Gemeinsam mit dem geheimnisvollen Wächter Larkin begibt sich Freya auf den Weg dorthin und muss ungeahnten Gefahren ins Auge blicken. Während sie noch um ihr eigenes Schicksal kämpft, regt sich eine dunkle Macht in der Anderswelt, die Thobria und Melidrian gleichermaßen bedrohen wird …

produkt-10003760

Ein cooler Jugendroman verspricht Das Geheimnis von Rookwood von Sophie Cleverly zu sein. Erscheinungstermin ist der 02.10.18 und soll der Anfang einer neuen, spannenden Reihe werden:

Dies ist die Geschichte, wie aus Ivy Scarlet wurde … Als die zwölfjährige Scarlet unter mysteriösen Umständen verschwindet, wird ihr Platz an der Eliteschule Rookwood frei, und Scarlets Zwillingsschwester Ivy soll ihn einnehmen. Doch nicht etwa als normale Schülerin. Denn die finstere Lehrerin Miss Fox eröffnet Ivy, dass sie sich als Scarlet ausgeben soll. Und das, obwohl sich Ivy in Rookwood überhaupt nicht auskennt und Scarlet eigentlich so ganz anders ist als sie! Aber natürlich will Ivy herausfinden, was mit ihrer geliebten Schwester passiert ist, und so lässt sie sich auf den Deal ein. Sie beginnt, an der ihr völlig neuen Schule Nachforschungen anzustellen und kommt dabei dem dunklen Geheimnis von Rookwood auf die Spur …

produkt-10004107

Dämonentage von Nina MacKay erscheint auch am 02.10.18. Seit Charmed steh ich ja auf Dämonen …

An den letzten fünf Tagen des Jahres, den Dämonentagen, leben die Menschen in Furcht und Angst. Sobald das letzte Tageslicht versiegt, fallen Dämonen über die Erde her. Wer überleben will, muss sich verstecken. Die 17-jährige Adriana wird in eine ominöse, jedoch offenbar sichere Villa eingeladen. Mit Freunden, unter denen auch ihr heimlicher Schwarm Eloy ist, will Adriana die Dämonentage dort verbringen. Doch etwas scheint anders als sonst. Mehrere Alpha-Dämonen schließen sich zusammen und gehen erstmals organisiert gegen Menschen vor. Was wollen sie von Adriana? Und warum ist der Halbdämon Cruz auf sie angewiesen? Am Ende der ersten Dämonennacht muss Adriana eine Entscheidung treffen, die nicht nur ihr eigenes Schicksal verändern wird

produkt-10004670

Andreas Brandhorst ist ja schon fast ein Erfolgsgarant. Mit Seelenfänger erscheint am 11.01.19 ein neuer, spannender Roman mit brisantem Thema:

Zacharias Calm verfügt über eine besondere Gabe: Als »Traveller« kann er mit dem Bewusstsein anderer Menschen in Kontakt treten. Mit seiner Fähigkeit trägt er maßgeblich zur Aufklärung von Straftaten bei. Eines Tages kehren plötzlich andere »Traveller« von ihren Reisen in das Bewusstsein ihrer Klienten nicht mehr zurück. Wohin sind sie verschwunden? Steckt ein Verbrechen dahinter? Gemeinsam mit der Therapeutin Florence macht sich Zacharias auf die Suche nach seinen Kollegen. Es beginnt eine gefährliche Mission in mentalen Welten, bei der die Grenze zwischen Realität und Traum schon bald verschwimmt. Und dann stehen Zacharias und Florence einem skrupellosen Gegner gegenüber, der sogar die Realität bedroht …

produkt-12049

Auf Phönix – Widerstand von Michael Peinkofer freue ich mich besonders – allerdings muss ich noch bis zum 01.02.19 warten, bis ich endlich erfahre, wie es nach Phönix von Michael Peinkofer weiter geht.

Seit der Flucht aus ihrem Dorf sind mehrere Monate vergangen. Callista und ihr Bruder Jona leben jetzt in einem Lager des Widerstands in den Bergen und trainieren ihre mentalen Fähigkeiten. Callistas Beziehung zu dem jungen Widerstandskämpfer Hal verfestigt sich, aber noch kann sie ihren Freund Lukan nicht vergessen – nicht ahnend, dass dieser noch am Leben ist und in einem geheimen Trainingslager zum Soldaten ausgebildet wird. Während Callista an der Seite des Widerstands gegen die Maschinen kämpft, wird Lukan zum willigen Diener der Maschinen erzogen. Und es kommt der Tag, da sie einander wieder begegnen. Als Feinde …

Wie gefällt Euch meine Auswahl?

Auf welches Buch aus dem Piper Verlag freut ihr Euch ganz besonders?

27 thoughts

  1. „Phönix“ von Michael Peinkofer ist mein Highlight! ICH LIEBE ES! Ich freue mich so sehr auf band 2 und weine, dass es noch so lange dauert bis er erscheint! Aber er war FANTASTISCH! Ich habe hohe Erwartungen an Band 2. Hoffenltich enttäuscht mich der Autor nicht.
    Aber natürlich freue ich mich auch sehr auf das neue Laura Kneidl Buch. Ich bin ein kleines Laura Fangirl und vershclinge jedes Buch von ihr. Haha.
    xoxo Vera

    1. Ich fand Teil 1 auch wirklich gut! .. und Laura Sowieso ;-) Die Krone der Dunkelheit ist wirklcih toll – ich durfte es ja schon während der Entstehung mitlesen und ein wenig von meiner Meinung einbringen…

  2. Wow, so viele interessante Bücher, ich wüsste gar nicht, welche ich spontan auf meine Wunsch-Liste legen würde. Aber da ich Serien mag, vielleicht das Phönix-Buch am ehesten. Ich hätte ja vorher noch genug Zeit die vorherigen Bücher zu lesen^^

  3. Hey, die Bücher hören sich ja alle richtig toll an! So eine schöne Sammlung ^-^! Besonders freue ich mich auf Dämonentag – ich liebe die Bücher von Nina MacKay ihr Schreibstil ist einfach unglaublich und ihre Bücher haben immer so viel Humor :D!

    Liebe Grüße, Miss Hanami

      1. Ich auch bin jetzt bei der Hälfte, das Buch ist sooooooo toll und so witzig 😻! Hast du schon mal ein anderes Buch von ihr gelesen ^^?

  4. wow, also eines muss man den Autoren – oder viel mehr Illustratoren – im Piper-Verlag lassen: diese Cover sind mit die schönsten!!!

    aber auch die Buchemxemplare klingen gut! v.a. auf Laura Kneidl bin ich ja wieder sehr gespannt! also freu ich mich auf jeden Fall auf die wohl hier folgenden Rezis demnächst :D

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

      1. ja das sieht man ja teilweise schon an deiner Auswahl … die sind alle ganz anders gestaltet :)
        ich finde ja v.a. diese Art von Schereschnitt-Cover total schön … ist derzeit auch auf vielen Büchern zu sehen und unglaublich passend!

        ❤ Tina

  5. Hey,
    das finde ich ja eine tolle Idee, dass du direkt für den Herbst/Winter die Neuerscheinungen aus dem Verlag nennst. Auf das neue Buch von Nina Mackay freue ich mich wahnsinnig und das von Laura Kneidl war mir bisher nicht bekannt, was freu ich mich! Dank dafür.

    Lg
    Steffi

  6. Huhu,
    da müssen wohl mal wieder ein paar neue Bücher auf meine Wunschliste wandern. Es sind mindestens vier dabei, die sich wirklich super anhören. Da bin ich sehr auf die Lesezeit ab dem Herbst gespannt :)

  7. Da hast Du ja jede Menge Highlights aufgezählt. Ich freue mich auf das Buch „Weltensammlerinnen“ von Armin Strohmeyr, weil ich gern Reiseabenteuer lese.

  8. Huhu,

    Dankeschön für die tolle Vorschau. Am meisten freue ich mich auf das neue Buch von Laura Kneidl. Ich muss von ihr einfach alles verschlingen und liebe jedes Buch. Aber auch das von Nina MacKay und Das Geheinis von Bookworld klingt gut. Vom Phoenix muss ich wohl dringend Band 1 lesen, das klingt echt gut.

    Liebe Grüße, Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.