M.A.G.I.K. 2 – Das Chaos trägt Krone von Tanja Voosen (Rezension)

Jipiieeee!

Es geht endlich weiter! Nach M.A.G.I.K. – Das Chaos trägt Krone kommt endlich wieder eine ordentliche Prise Glitzer und Magie zu unseren Lieblingsleseplätzen!

Ich durfte das Buch ja schon vor Druck lesen und muss jetzt schon wieder lachen – denn es macht wirklich unglaublich viel Spaß mit Tanja Voosen über ihr Buch zu plaudern und auch mal hemmungslos rumzualbern, wenn ein Vertipper wirklich EPISCH ist:

Schade eigentlich, dass es bei Büchern so selten Outtakes zu lesen gibt. Das müsste man unbedingt einführen!

Also ihr merkt, ich bin vorbelastet. Dennoch versuche ich Euch so objektiv wie möglich zu schildern, warum ihr M.A.G.I.K 2 unbedingt lesen müsst ;-)

Im ersten Band dieser magischen Feel-Good-Reihe ist Prinzessin Romina über das Schutzprogramm von M.A.G.I.K. im Hause eines Agenten untergekommen weil es einfach nicht mehr sicher in ihrem Königreich für die königliche Familie war. Dieser Agent hat zufällig eine Tochter im selben Alter. Das könnte wunderbar passen – WENN die beiden Mädchen nicht so grundverschieden wären! Nele ist nämlich so gar keine Prinzessin – sie spielt gern Fußball und hasst rosa und Glitzer! Das führt natürlich zu allerlei Turbulenzen…

Nachdem Nele und Romy am Ende des ersten Bandes nun doch Freundinnen geworden sind, ist es gar nicht mehr soooo schlimm, dass Romy noch ein Weilchen bleiben muss. Im Gegenteil. Romy beginnt ihr Leben in unserer nicht-magischen Welt zu genießen und hat sogar in der Schule sehr viel Spaß. Und sie möchte gerne bei der Theater AG mitmachen. Das ist aber ein Problem, wenn man ja eigentlich NICHT auffallen sollte… Es gelingt Romy mit Hilfe von Nele ihren Gast-Papa-Agent davon zu überzeugen, es sie versuchen zu lassen. Ob das eine gute Idee war?

Aber trotz vieler Fettnäpfchen, mysteriösen Unfällen und Heimlichtuereien beweisen die Freundinnen am Ende wieder, dass wahre Freunde einen nie im Stich lassen!

Ich liebe Theater. Von daher ist mir das Hauptthema dieses Bandes etwas näher als Fußball bei Band 1. Ich fand es spannend, wie die Kinder diesen Ausflug in die Bühnenwelt erleben. Aber eigentlich ist es ja auch ganz egal, WAS die Freunde erleben – das WIE ist das herausragende Merkmal dieser Reihe.

Ich liebe es, wie Tanja Voosen die Kinder beschreibt. Es ist einfach OK auch mal peinlich zu sein oder wütend oder misstrauisch. Hier werden echte Kinder beschrieben mit all ihren Macken und Liebenswertigkeiten. Das ist großartig! Es ist OK Fehler zu machen, wichtig ist, wie man damit umgeht. Unterhaltung, die so viel mehr lehrt als solche mit erhobenem Zeigefinger.

Ich liebe die Geschichten rund um Nele und Romy und hoffe auf mindestens drölfzig Bände mehr. Der witzige Schreibstil und die herzerwärmenden Botschaften machen diese Reihe einfach nur glitzermagisch wunderbar!

Bewertung: 5 von 5.
  • Herausgeber ‏ : ‎ Arena
  • ET: 14. Oktober 2021
  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch
  • Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 216 Seiten
  • Preis ‏ : ‎ 12 €
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3401606194
  • Lesealter ‏ : ‎ 9 Jahre und älter
  • Klappentext ‏ : ‎ Das Prinzessinnenchaos geht weiter! Wegen der Unruhen in ihrem Königreich muss Prinzessin Romina noch länger im Schutzprogramm von M.A.G.I.K. bleiben, für das Neles Papa arbeitet. Und obwohl sie Neles Leben ganz schön auf den Kopf stellt, ist Nele zuerst sehr froh, dass ihre neue Freundin bei ihnen bleiben kann. Aber als Romy der Theater-AG beitritt, übertreibt sie es mal wieder im Nele-blamieren. Auch Neles bester Freund Luis ist plötzlich komisch und scheint ihr irgendetwas zu verheimlichen. Tolle Freunde hat sie da! Doch als sich mysteriöse Unfälle bei den Theaterproben häufen, müssen die Freunde zusammenhalten, denn nur so finden sie heraus, wer dahintersteckt! Magisch-witzig, herrlich frech und das Gegenteil von rosa: „M.A.G.I.K.“ steckt voller Freundschaft und prinzessinnenhafter Fettnäpfchen. Für alle, die wissen, dass Prinzessinnen keine Krone brauchen.

Ein ganz großes Dankeschön geht an die Autorin, die es mir ermöglichte, auf meinen Wunsch hin dieses wunderbare Buch zu lesen! Dass mich das nicht beeinflusst hat, ist eh klar…

(Es handelt sich um ein kostenfreies Rezensionsexemplar ohne Verpflichtung und ich erhalte keine Vergütung für die Veröffentlichung meiner Rezension)

Weitere Meinungen dazu von meinen BloggerkollegInnen:

noch keine gesichtet…

Du hast das Buch auch gelesen und rezensiert? Dann hinterlasse mir doch gerne den Link in den Kommentaren, dann füge ich Dich hier noch mit ein!

2 Kommentare zu „M.A.G.I.K. 2 – Das Chaos trägt Krone von Tanja Voosen (Rezension)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.