Leselaunen – in geheimer Mission – die zweite Januarwoche auf meinem Lieblingsleseplatz

Psssssssst…

Leselaunen ist eine Aktion , die von Nicci von Trallafittibooks gehosted wird. Weitere Infos zu der Aktion findet ihr HIER. Ich mache gern mit und nutze sie angepasst für meinen Wochenrückblick:

.

Was war los diese Woche?

Ich kam diese Woche kaum zum Verschnaufen… Ich habe an Emmas Kostüm für der Zauberer von OZ genäht und bin zu unseren ersten Treffen des Brackenheimer Kuturforums gegangen, dessen Mitglieder wir seit Dezember sind – Freitag ist schon die erste Veranstaltung, bei der ich helfe.

Dazu habe ich bei 4 Büchern weiter Kapitelweise testgelesen (von meinen Lieblingsautorinnen Laura Kneidl, Julia Dippel, Bianca Iosivoni und Carolin Wahl) und bin sogar unter die Teststricker gegangen – ich darf ein Projekt aus Julia-Maria Hegenbarths neuem Buch auf Herz und Nieren prüfen <3 – von Mosaiktücher Stricken und Bobbelicious Stricken war ich ja schon restlos begeistert. (Rezensionen sind hinter den Titeln hinterlegt).

Dazu kommt, dass ich schwer mit einem noch geheimen Projekt beschäftigt bin, das mit Someone New zu tun hat. Die Auflösung kommt am 22.01.19 ;-) Auf jeden Fall hat dies all meine Zeit an diesem Wochenende verschlungen, das ist auch der Grund warum mein Wochenrückblick heute so spät kommt.

„Nebenbei“ nehme ich auch an der #30daysdraworletter Sketchnote Challenge von Diana Meier-Soriat teil. Jeden Tag kommt was hinzu. Das ist der Stand heute.

.

Momentane Lesestimmung und Currently reading

Diese Woche habe ich mit Intervallfasten gestartet und bin gespannt, was das mit meinem Körper macht. Dementsprechend wälze ich gerade viele Sachbücher und Kochbücher neben den 4 Testlesebüchern, wo ja immer sporadisch Nachschub kommt. Dazu habe ich gestern Agatha Oddly begonnen. Bin noch unsicher, ob ich es sehr amüsant oder etwas abgehoben finde…

.

Neuzugänge der Woche

Ich habe das Gefühl, wenn ich viel lese gibt es kaum Neuzugänge… wenn ich allerdings wie diese Woche kaum dazu komme ein Buch entspannt zur Hand zu nehmen, dann stapeln sich die neuen Bücher…

Unbändig gefreut habe ich mich über das Taschenbuch Someone New! Zwar habe ich bereits die Druckfahne für das Projekt erhalten und das Buch schon lange als Testleserin gelesen, aber so „fertig“ ist doch einfach was Anderes. Zudem kam auch meine Einladung zur Book-Preview-Party bei Lyx in Köln übernächste Woche. Es wurden ja auch Plätze verlost – wen von Euch darf ich denn dort treffen?

Dann kam Agatha Oddly hier an, welches Montag beim Loewe Verlag erscheint. Mal schauen, ob die junge Ermittlerin den Fall lösen kann…

Spannung verspricht auch Seelenfänger von Andreas Brandhorst. Da juckt es mich schon in den Fingern… mal wieder SciFI ;-)

Es geht in die Planung der Ferien – da verspreche ich mir Hilfe von Merian.

Das letzte Mal habe ich mir meine Infos aus dem Netz zusammengestupfelt – jetzt wollte ich mehr wissen und habe mir eine Buch übers Intervallfasten bestellt – und bin schwer beeindruckt!

Bei EMF kommen schon Ostergefühle auf… bei mir auch wenn ich die so durchblättere ;-)

Blogbeiträge der Woche

Sonntag ging der letzte Leselaunen Beitrag online.

und Dienstag gings den Rückenschmerzen an den Kragen…

Donnerstag wurde umdekoriert.

und last but not least Samstag weiter Zeit und Raum bereist.

.

Ich freue mich auf viele weitere Leselaunen mit Euch! Schaut doch heute Abend ab 20.00 Uhr auch bei https://trallafittibooks.com/ vorbei, da geht ihr neuer Leselaunenbeitrag online mit vielen Verlinkungen zu weiteren TeilnehmerInnen!

Und was war bei Euch so diese Woche los?

3 thoughts

  1. Hey Verena,
    toller Beitrag :D
    Ich liebe es ja Anfang der Woche durch die Leselaunenbeiträge zu klicken! Deinen Sessel auf den Fotos finde ich richtig cool!
    Vielleicht hast du ja Lust bei mir mal vorbei zu schauen.
    Liebe Grüße,
    Shani

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.