Leselaunen – Hallo 2019! – die erste Januarwoche auf meinem Lieblingsleseplatz

Leselaunen ist eine Aktion , die von Nicci von Trallafittibooks gehosted wird. Weitere Infos zu der Aktion findet ihr HIER. Ich mache gern mit und nutze sie angepasst für meinen Wochenrückblick:

.

Was war los diese Woche?

Wie habt ihr Silvester verbracht? Da unser Hund jedes Jahr aufgrund der Knallerei so leidet, sind wir auch dieses Jahr gemütlich daheim geblieben und haben Raclette gegessen, gespielt und Dinner for One geschaut! Und natürlich Bleigiessen gemacht. Wir hatten noch ein Set im Keller. Das ist meine Prognose fürs neue Jahr:

Ich habe das Foto auf Instagram und Facebook geteilt – Lustig, was ihr so darin gesehen habt! Ich dachte spontan an eine Krake, die die Welt in ihren Fängen hält. Eine Erdbeere fand ich aber auch eine schöne Assoziation… Was meint ihr?

In den ersten Sekunden des neuen Jahres habe ich mir sofort ein Ticket fürs Litcamp in Heidelberg gesichert. Ich war dort im letzten Jahr und restlos begeistert! Meinen Blogartikel dazu könnt ihr hier nachlesen: Ein Barcamp? Was ist das denn? Und Tickets gibt es hier: https://pretix.eu/litcamphd/2019/

Da am Montag wieder die Schule und Arbeit los geht haben wir am Wochenende neben „Entschmücken“ und Sachen für Montag packen auch noch viel gespielt – unter anderem mal wieder ein Anfänger EXIT Spiel. Auch wenn wir bereits schon Fortgeschritten sind (Wir habe alle erhältlichen Spiele nun gespielt bis auf die Doppelbox) hatten wir sehr viel Spaß bei dieser Box!

.

Momentane Lesestimmung und Currently reading

Ich habe diese Woche  sehr viele Kochbücher, Sport-Bücher und Einrichtungsbücher gewälzt, umgesetzt und rezensiert. Ich berichte nach und nach in den nächsten Tagen. Dann habe ich noch Das Geheimnis von Rookwood beendet und an einem Geheimprojekt für Lyx rumgebastelt. Ich freue mich richtig auf Montag, weil ich da einige für mich wichtige Dinge umsetzen werde. Zum „normalen“ Lesen werde ich daher wahrscheinlich wenig kommen.

.

Zitat der Woche

Ich bin ein Speck-Hotspot.

(Susanne Fröhlich)

.

Neuzugänge der Woche

Was das ein Omen? Ein Zeichen von Oben? Dieses Buch brachte mir die Postbotin an Silvester. Dem Tag, an dem traditionell gute Vorsätze für ein gesünderes Leben (nach den Tagen der Völlerei) gefasst werden… Schon seltsam. Und Frau Fröhlich beschreibt in ihrem Vorwort genau meine Situation: Alles tut weh, ich bin unzufrieden mit mir selbst, es muss was getan werden!

.

Blogbeiträge der Woche

Sonntag ging die letzte Leselaune online.

Montag gab es meinen Jahresrückblick in Form eines TOP 10 Countdown.

Mittwoch habe ich Euch gezeigt, was der Thienemann Verlag so im Frühjahr für uns bereit hält.

Freitag habe ich Euch an meinen Gedanken zu Rookwood teilhaben lassen.

und last but not least Samstag ging es Fröhlich zu.

.

Ich freue mich auf viele weitere Leselaunen mit Euch! Schaut doch heute Abend ab 20.00 Uhr auch bei https://trallafittibooks.com/ vorbei, da geht ihr neuer Leselaunenbeitrag online mit vielen Verlinkungen zu weiteren TeilnehmerInnen!

Und was war bei Euch so diese Woche los?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.