Lecker Apfelkuchen und andere Träumchen!!! … Express Backen für die ganze Familie von Christa Schmedes (Rezension und Rezept)

Habt ihr auch wieder richtig Lust auf Kaffee und Kuchen draußen auf der Terrasse? Für Eis ist es manchmal noch zu kalt, aber Kuchen geht immer ;-) Und da ich von Grund auf ungeduldig bin, ist Express Backen für die Familie genau das richtige Buch für mich…

Klar liebe ich auch aufwändige Kuchen, die viele Stunden Vorbereitung und/oder Ausarbeitung benötigen – aber halt nur, wenn sie Jemand anders für mich macht ;-)

Selber liebe ich schnelle Rezepte mit wenig Zutaten und ganz viel Wirkung. Voilà!

Ich habe mich als ersten Versuch an den versunkenen Apfelkuchen gewagt. Früher dachte ich immer, das ist voll viel Aufwand den so hübsch und lecker hinzubekommen. Weit gefehlt…

(OK – lecker war kein Problem… an der Optik muss ich noch feilen)

Trotz jahrelanger Tetris Erfahrung, habe ich nicht alle im Rezept angegebenen Apfelspalten auf dem Kuchen ( Durchmesser 26cm) untergebracht. Die hatten aber keine Zeit, um braun zu werden, sondern haben die Backzeit lecker überbrückt…

Ihr braucht für den Rührteig:

  • 180g weiche Butter
  • 180g Zucker
  • 4 Eier
  • 225g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Die Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Dann an der gewölbten Seite einschneiden und mit Zitronensaft und Vanillezucker vermischen.

Den Kuchen bei 180° ca. 40 Minuten backen und dann mit Apfelgelee glasieren.

Im Nachhinein hätte ich vielleicht nicht so dolle quetschen sollen…

Denn mein versunkener Apfelkuchen ist mehr ein Apfel-Suchbild geworden… aber saulecker!

Aber der direkte Vergleich kann sich durchaus sehen lassen finde ich! Beim nächsten mal halt weniger drücken ;-)

Quelle: GU

Doch vorher gibt es da ja noch soooo viele andere leckere Express-Backideen auszuprobieren..

Die Mini Amerikaner hat mein Tochter schon für mich (pardon: uns) gebacken. Das war auch genial!

Auf die herzhaften Rezepte bin ich auch richtig gespannt. Die sind dann vor allem für die hoffentlich bald kommenden lauen Abende auf der Terrasse bei einem schönen Gläschen Wein geplant…

Ein prima Buch mit alltagstauglichen Rezepten zu einem unschlagbaren Preis!

Bewertung: 5 von 5.
  • Herausgeber : GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
  • ET: 2. Februar 2021
  • Sprache : Deutsch
  • Taschenbuch : 64 Seiten
  • Preis : 9,99 €
  • ISBN-13 : 978-3833878329
  • Klappentext : Ihre ganze Familie liebt Kuchen, Muffins und Brot? Am besten selbstgebacken? – Dann probieren Sie die neuen unkomplizierten und schnellen Rezepte für ganz viel Familienglück! Wenn der Duft von Kuchen oder frischen Brötchen durch die Küche zieht, dann heißt das oft: Familienzeit. Man frühstückt zusammen am Wochenende, lädt Freunde zum Kaffee ein oder genießt den Beerenkuchen auf der Terrasse. Dieses Glück ist mit den Blitz-Rezepten von Christa Schmedes kaum eine Stunde entfernt. Schnelle Rezepte mit wenig Zutaten Maximal 10 Zutaten, maximal 30 Min. Zubereitung und nach der nötigen Backzeit steht das Backvergnügen ofenfrisch auf dem Tisch. Die kreativen Rezepte decken die ganze Bandbreite ab.: Schnell gerührt – Rührkuchen Rezepte Hier lernen Sie neben den klassischen Lieblingskuchen, wie z. B. Marmorkuchen oder Käsekuchen, auch tolle Kreationen aus anderen Ländern kennen. Vanilletörtchen aus Portugal, Florentinerkuchen aus Italien und spanischen Mandelkuchen. Ergänzt werden die Blitzteige mit großartigen Kinderlieblingen wie Amerikaner und Muffins. Fruchtig cremig – Obstfans aufgepasst Ob Himbeeren, Äpfel, Birnen oder Mango – Obst in Kuchen ist köstlich. Die Kuchen Rezepte in diesem Kapitel sind allesamt ein Traum an Cremigkeit. Blechkuchen für die ganze Familie Sie haben eine große Familie oder viele Freunde? Hier werden alle satt, denn es gibt Blechkuchen wie von Oma. In 15 Min. haben Sie einen Blitz-Nusskuchen zubereitet, der auch nach 2 Tagen noch hervorragend schmeckt. Die Kuchen lassen sich super vorbereiten und teilweise sehr gut tiefkühlen. Die pikanten Rezepte zeigen, wie leicht sich Sonntagsbrötchen backen lassen und jedes Familienmitglied sein eigenes Topping auswählen kann. Freuen Sie sich auf Ihr neues Lieblingsbackbuch für die ganze Familie!

Ein ganz großes Dankeschön geht an den Verlag, der es mir ermöglichte, auf meinen Wunsch hin dieses wunderbare Buch zu lesen! Dass mich das nicht beeinflusst hat, ist eh klar…

(Es handelt sich um ein kostenfreies Rezensionsexemplar ohne Verpflichtung und ich erhalte keine Vergütung für die Veröffentlichung meiner Rezension)

Weitere Meinungen dazu von meinen BloggerkollegInnen:

noch keine gesichtet…

Du hast das Buch auch gelesen und rezensiert? Dann hinterlasse mir doch gerne den Link in den Kommentaren, dann füge ich Dich hier noch mit ein!

Ein Kommentar zu „Lecker Apfelkuchen und andere Träumchen!!! … Express Backen für die ganze Familie von Christa Schmedes (Rezension und Rezept)

  1. Danke für den tollen Tipp. Ist gleich mal bestellt worden. Ich stehe nämlich auch nicht gern ewig in der Küche für einen Kuchen.
    Liebe Grüße, Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.