Kann weg! von Susanne Fröhlich und Constanze Kleis

Spätestens seit Der Hund, die Krähe, das Om … und ich! bin ich Fan von Susanne Fröhlich. Sie ist einfach ein Pfundskerl von Frau – mit einem gesunden Selbstbewusstsein! Zusammen mit ihrer besten Freundin Constanze Kleis räumt sie mit Diäten, Perfektionismus und Ballaststoffen auf und schafft Platz für mehr Selbstwertgefühl!

Schon das Inhaltsverzeichnis ist ein Fest! Egal ob „Pizza Salami der Emotionen“ oder „Gurken im All“ – keine Frauen-Baustelle bleibt unangetastet. Die beiden Autorinnen haben mir so oft aus der Seele gesprochen. Meine Lieblingskapitel waren „Das bisschen Haushalt…“  und „wenn ich einmal schlank wäre…“ (Warum wohl?) Die Erkenntnisse sind immer voll auf die Zwölf – genauso einfach wie genial die Schlussfolgerungen die Frau Fröhlich mit ihrer Freundin zieht. Meist wollte ich sofort aufspringen und zur Tat schreiten – manchmal dachte ich aber auch „Wenn das nur so einfach wäre…“

Der Humor kommt wie immer bei Susanne Fröhlich nicht zu kurz – hier ist der Name wirklich Programm. Bei „Die Mutti-Hall-of-Fame“ habe ich so laut Tränen gelacht, dass mich sicher meine Nachbarn gehört haben…

„Ich bin noch lange nicht fertig“ hat mir wieder neue Energie für den Alltag gegeben.

Ein tolles Buch für alle Frauen – gerade wenn sie mal wieder frustriert von sich und ihrer Umwelt sind – Lachen hilft! Ich vergebe 5 von 5 LieblingsLesessel für dieses Büchlein und sage „Das kann nicht weg!“

RZ_9783833862687_Fröhlich.indd

  • Gebundene Ausgabe: 208 Seiten
  • Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
  • Sprache: Deutsch
  • Preis: 17,99 €
  • ISBN: 978-3833862687
  • Auch als Ebook, Hörbuch und Audio CD erhältlich

Mehr über das Buch und die Autorinnen erfahrt ihr hier.

Ein Ganz herzliches Dankeschön an Frau Fischer von Gräfe und Unzer Verlag für das sehr nette Gespräch auf der Frankfurter Buchmesse und das Zusenden meines Buchwunsches im Tausch gegen meine ehrliche subjektive Meinung.

 

33 thoughts

  1. Liebe Verena,

    das Buch passt sehr gut zu meiner momentanen Situation … Ballast loswerden und mich von Dingen zu trennen, die ich nicht brauche. Außerdem scheint es humorvoll geschrieben zu sein und genau das mag ich an Büchern. Denn liest es sich leichter und man fühlt sich schon beim Lesen besser.

    Liebste Grüße
    Verena

  2. Hey,

    wieder ein interessantes Buch was du uns vorstellst. Noch nie von gehört, aber klingt echt interessant. Mal was anderes. Danke für den schönen Tipp wieder.

    Lg

    Steffi

  3. Meine liebe Verena,
    da mein voller Name Susanne ist und ich oft fröhlich bin, war es schon beinahe ein Zwang, diese Rezension zu lesen! *lach*
    Erstmal möchte ich mich bei dir über deine ausführlichen aber doch nicht zu langen Leseberichte bedanken. Es ist einfach super angenehm sie zu lesen.
    Deine Texte machen so oft Lust, sofort in die Buchhandlung zu düsen, das Buch zu schnappen, zurück ins Auto, Bus oder Bahn und DIREKT anzufangen es zu verschlingen!!!
    So auch bei diesem – wenn ich doch mal wieder Zeit schaffen kann, mich wieder häufiger mit Büchern zu beschäftigen, steht das Buch ganz weit oben.

    Dankeschön!
    Deine Susi von PASTELLPINK.com

  4. Hallo Verena,
    das klingt nach viel Spaß beim Lesen. Trockenen Humor in Büchern mag ich sowieso. Also kommt das Buch ganz weit nach oben in meiner Liste. Danke für den Tipp.
    Viele Grüße Steffen

  5. Liebe Verena,

    Immer wieder wundervoll und inspirierend, etwas von Jemandem zu lesen, der so richtig Bock auf die Bücher hat und seinen Gefallen daran in einem Artikel verpackt. Hört sich vermutlich mehr wie ein Buch für Frauen an, aber ich schaue ja auch gerne Schnulzeln und Liebesfilme, also warum nicht? Klingt zumindest saulustig und kurzweilig. Toller Artikel Verena :-) Danke dafür hehe

  6. Das hört sich wirklich, wirklich toll an. Auch um Susanne Fröhlich schleiche ich ja schon einige Jahre herum. „Aufgebügelt“ hat es sogar schon auf meinen SUB geschafft. Ich muss sie jetzt endlich mal lesen, wirklich.

  7. Jetzt hast Du mich aber neugierig gemacht, hoffentlich schaffe ich es heute noch in den Buchladen. Auch dein Sessel-Ranking gefällt mir sehr :)

  8. Ja das klingt nach einem gutem Buch für mich. Ich mag Susanne Fröhlich, da kommt also das Buch auf meine Wunschliste.Danke für die Rezension!

    LG aus Norwegen
    Ina

  9. Ich kenne die Autorin gar nicht, danke für den Tipp!
    Ich liebe Bücher, die mich zum Lachen bringen und so wie das klingt, ist das dafür wohl das perfekte Buch. Normalerweise gar nicht mein Beuteschema, aber man muss ja mal was Neues ausprobieren 🙂

    Liebe Grüße Anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.