Ein wahrer Orkan! Izara – Sturmluft von Julia Dippel (Rezension)

Heute! Heute? HEUTE!!!

…erscheint der lang ersehnte dritte Teil von IZARA! Nach dem fiesesten Cliffhanger aller Zeiten erfahren wir endlich ob Lucian wirklich tot ist… (Nein, ich glaube nicht, dass das jetzt spoilert… gibt es echt noch Menschen, die die ersten beiden Bände nicht gelesen haben? Und selbst wenn, nein – das spoilert NICHT!)

Mit IZARA – Das ewige Feuer hat Julia Dippel höchst verdient gerade erst den Deutschen Phantastikpreis als bestes deutschsprachiges Romandebüt gewonnen!

Herzlichen Glückwunsch!

Und Izara -Stille Wasser ist unter den Finalisten des Lovelybooks Leserpreis in der Kategorie Bestes Jugendbuch!

Herzlichen Glückwunsch!

Beim Cover von Izara – Sturmluft bekommt nun nach Ari auch Lucian ein (halbes) Gesicht …leider begeistert mich das nicht so, wie das von Ari. MEIN Lucian ist viel männlicher, nicht so ein Bubi…

Aber sagt ja nichts über den Inhalt aus! GAR NICHTS! Der Inhalt hat mich nämlich schlicht umgehauen! Ich hatte die große Ehre diesen Band, wie auch schon Stille Wasser als Testleserin vorab in der Rohfassung lesen zu dürfen. Daher kann ich Euch heute – am Erscheinungstag – schon mein Urteil über diesen dritten Band mitteilen.

Inhaltlich ist es natürlich schwer, was zu erzählen ohne zu spoilern… ich glaube aber, es ist mir ganz gut gelungen. Natürlich nur für Jene die die ersten beiden Bände gelesen haben. Die anderen sollten den Sternchenteil einfach überspringen.

*****

Die Handlung setzt 9 Monate nach dem Moment ein, als Lucian verschwindet und sein Zeichen von Aris Nacken mit ihm. Das lässt nur zwei Schlußfolgerungen zu: entweder ist Lucian tot, oder er liebt Ari nicht mehr… und da das beim schönsten Liebespaar aller Zeiten unwahrscheinlich ist, gehen alle von Lucians Tod aus. Ari will nun Lucians Mörder finden – mit allen Mitteln! Dabei wird sie selbst das Ziel eines skrupellosen Auftragsmörders. Ein alter Bekannter. Das wirft alle bisherigen Theorien über Lucians Ermordung über den Haufen…

Julia Dippel hat die Trauer und Wut die Ari empfindet perfekt beschrieben ohne sie wie ein jammerndes Häuflein Elend verkommen zu lassen – im Gegenteil: Ari fasst aus dieser Trauer neuen Tatendrang und Mut um sich ihren Feinden zu stellen.

„Was bist Du?“ „Kommt darauf an, wen du fragst.“ Ari lächelte ihn schief an. „Ein Mittel zum Zweck steht ganz hoch im Kurs, aber auch der Grund für einen Krieg ist gut dabei. Ein paar halten mich für den perfekten Sündenbock, andere für eine Legende, was allerdings nicht mein Verdienst ist.“

*****

Ich habe das Gefühl, die Autorin ist endgültig angekommen in ihrer Geschichte. Bei Sturmluft gibt es nur wenige Schauplätze – diese dafür sehr detailliert beschrieben, so bleibt mehr Raum für die Charaktere und deren Interaktionen. Auch der Handlung tut diese Ruhe im Setting gut, denn diese ist alles Andere als ruhig!

Sturmluft ist ein wahrer Pageturner! Mehr Spannung geht kaum. Und wer dachte, der Cliffhanger in Band war fies …my sweet summerchild… der wird wie ich am Ende von Band 3 laut fluchen! (Oder wie mein Kind, dem ich nicht verraten habe warum ich laut fluche…)

Aber trotz aller Action und Spannung kommt der Humor wieder einmal nicht zu kurz.

Und ich dachte, Hexer hätten eine Hornbrille und eine Blitznarbe auf der Stirn. Tja, das Leben hält wohl nur Enttäuschungen bereit.

Izara – Sturmluft ist für mich der beste Band der Reihe …und das will was heißen! Der erste war aufregend und überraschend, der zweite rasant und actionreich und dieser hier spannend und bewegend.

Und wer immer noch nicht überzeugt ist, der sollte sich diesen wunderschönen Trailer anschauen:

Zuletzt durfte ich ja Julia Dippel in Frankfurt treffen. Über ihre Lesung und wie sie schreibt könnt ihr hier nachlesen: #FBM18 Mein Samstag auf der Frankfurter Buchmesse 2018

Ich bin Mega gespannt auf das Finale von Izara! Am liebsten würde ich die Wartezeit auf den letzten Band ganz schnell vorspulen – wer noch?

„… nur einen Gedanken …“ flüsterte ich den Tränen nah. „Jetzt bist du immer nur einen Gedanken entfernt.“

Liebe Julia,

ein ganz großes Dankeschön an Dich, dass Du das Vertrauen hattest, dein unfertiges Baby in meine Hände zu legen. Ich habe Nichts verraten, nicht einmal meiner Tochter Emma – was sie zur WEISSGLUT getrieben hat ;-)

Danke für dieses fantastische Buch und DANKE für Dich! ❤

Ich kann nicht anders… Izara – Sturmluft bekommt von mir 10 von 5 Lieblingslesesessel!

  • Format: Kindle Edition
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 540 Seiten
  • Verlag: Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
  • Erscheinungsdatum: 30. November 2018
  • Pries: 3,99 €
  • Sprache: Deutsch
  • Klappentext: Ari glaubt,ihre große Liebe Lucian für immer verloren zu haben, und begibt sich auf die verzweifelte Suche nach seinem Mörder. Vor allem Lucians Vater rückt ins Fadenkreuz.Der mächtige Dämon fühlt sich in die Ecke gedrängt und setzt einen tödlichen Brachion auf Ari an. Doch der ist kein Unbekannter und stellt Aris Welt auf den Kopf

Aktuell gibt es Izara 3 – Sturmluft nur als Ebook für unschlagbare 3,99 € zu kaufen. Ende Januar folgt dann das Taschenbuch und im Juli das Hardcover…

Weitere Meinungen dazu von meinen BloggerkollegInnen:

noch keine gesichtet…

Du hast das Buch auch gelesen und rezensiert? Dann hinterlasse mir doch gerne den Link in den Kommentaren, dann füge ich Dich hier noch mit ein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.