It’s magic … Der zauberhafte Eisladen von Heike Eva Schmidt

Am Muttertag habe ich ein Kinderbuch gelesen! Das war richtig schön. Ich gebe ja zu, das ich mir das Buch für meine Tochter Jette gewünscht habe – aber vor allem, weil mich der Klappentext an die Serie Just add Magic (Das geheimnisvole Kochbuch) erinnerte. Kennt ihr die Serie? Falls nicht, hier ein kleiner Vorgeschmack. Bei Amazon könnt ihr die Serie auch auf deutsch streamen. (Nein, ich bekomme kein Geld von Amazon)

Elli Sonntag – wird von ihren Eltern liebevoll Elli-Spirelli genannt, weil sie so lustige Locken hat und überhaupt alles Bunte liebt, vom geblümten Fahrradhelm bis zu den tollen, selbst genähten Klamotten.

Familie Sonntag zieht um – inklusive dem Huhn Ente, die gern im Backofen brütet und Ellis kleineren Brüdern. Der Umzug hat die tolle Nebenwirkung dass die Familie nun ganz nahe bei Ellis Großvater Leonardo wohnt.

Nonno Leonardo – ist Italiener und besitzt die beste Eisdiele in der Stadt! Und Elli liebt Eis! Am liebsten würde sie den ganzen Tag nur in der Eisdiele verbringen – doch irgendetwas stimmt nicht. Ellis Opa verhält sich irgendwie merkwürdig …

Elli will den seltsamen Vorkommnissen auf den Grund gehen und kommt dabei nicht nur hinter Nonno Leonardos Geheimnis, sondern auch hinter ihre wahre Bestimmung und stellt damit nicht nur ihr eigenes Leben, sondern auch das der ganzen Stadt gehörig auf den Kopf…

„Erneut schienen tausend Ameisen zwischen ihren Locken Walzer zu tanzen und Eli ahnte, dass sie der Lösung des Rätsels immer näher kam.“

Eine wunderbare Geschichte über Empathie, Magie und Verantwortungsbewusstsein. Elli muss lernen dass das Sprichwort „Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!“ leider auch für sie gilt. Heike Eva Schmidt erzählt Ellis Geschichte leicht, humorvoll – ohne erhobenen Zeigefinger aber mit geschickt versteckter Moral …

Ich kann das Buch absolut empfehlen! Ab acht Jahren ist das Buch zum selber lesen geeignet – zum Vorlesen auch schon ab der ersten Klasse – mit dem angenehmen Nebeneffekt das der Vorleser auch was davon hat! Denn eine kleine Prise Magie schadet uns Erwachsenen ab und an nicht …!

Ich vergebe 5 von 5 Lieblingslesesessel und bin dann mal in der Küche …

…denn am Ende des Buches verrät Nonno Leoardo noch sein Knusp-Erdnuss-Eis Rezept zum selber machen! Hmmmmm….

d4349777960391be

  • Gebundene Ausgabe: 208 Seiten
  • Verlag: Boje (Bastei Lübbe
  • Erscheinungsdatum: 27. April 2018
  • Sprache: Deutsch
  • Preis: 10 €
  • ISBN: 978-3414825025
  • auch als Ebook und Hörbuch erhältlich
  • Vom Verlag empfohlenes Alter: ab 8 Jahre
  • Klappentext: Eis, Abenteuer und eine Prise Magie
    Elli ist ein ganz normales Mädchen. Dachte sie. Doch dann stellt sich heraus, dass sie ein besonderes Talent in sich trägt. Wie ihr Großvater Leonardo, Inhaber der beliebtesten Eisdiele der Stadt, sieht sie Gefühle als farbigen Nebel und besitzt damit die Fähigkeit, magisches Eis herzustellen.
    Das süßeste Buch des Jahres mit »magischem« Eisrezept zum Selbermachen

Ein herzliches Dankeschön geht an den Verlag Bastei Lübbe (Boje), der mir diesen Buchwunsch erfüllt hat!

Weitere Meinungen dazu von meinen wunderbaren BloggerkollegInnen:

Mama und die Matschhose

Du hast das Buch auch gelesen und rezensiert? Dann hinterlasse mir doch gerne den Link in den Kommentaren, dann füge ich Dich hier noch mit ein!

Was ist Eure Lieblings-Eis-Sorte?

14 thoughts

  1. Liebe Verena,

    das ist ja das perfekte Buch für meine Tochter. Sie geht in die 1. Klasse aber liest schon alles und sie liebt Bücher. Ich werde sie mit diesem Buch überraschen… vielen Dank für deinen Tipp!

    Liebe Grüße
    Verena

  2. Hey du.
    Dieses Buch habe ich schon sooft gesehen und habe es bisher immer noch nicht. Ich mag solche Kinderbücher gerne und vor allem die Serie „Das geheimnisvolle Kochbuch.“ Hoffe das es noch mehr Staffeln geben wird.

    Liebste Grüße,
    Sandra.

  3. Hallo!
    Das Buch klingt ja super! Das werde ich uns wohl besorgen, denn es wäre perfekt für unsere Große :) Und ich finde den Inhalt / die Illustrationen auch schön. Man will beim Vorlesen ja schließlich auch was davon haben! ;)

    Liebe Grüße,
    Lisa

  4. Was für ein süßes Buch! Ich finde die Zeichungen sehr schön und die Locken von Elli auch ;O). VG! Sirit

  5. hach wie schön das ist! du weißt ja, dass ich eine kleine Schwäche für Kinderbücher mit schönen Illustarationen habe :)
    erst Recht, wenn Kinder aus der Geschichte noch was lernen können! mit dem Sprichwort (oder mit soclhen Sprichwörtern generell) bin ich übrigens auch großgeworden ;)

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.