Ich kann sein wer ich will! – Das WesensART Mal- Kritzel- und Mitmachbuch (Rezension)

Ich kann sein, wer ich will!

Der Titel sagt eigentlich schon allles… So so wichtig! Ich habe schon viele Kämpfe während der Erziehung meiner Kinder ausgefochten. Sie sollten mit dem Wissen aufwachsen, dass es egal ist was oder wen man liebt, welchen Beruf man später ausübt oder welche Hautfarbe und Geschlecht man hat… ich glaube, das ist mir ganz gut gelungen. Leider spielen da die Gesellschaft, andere Eltern oder unser Bildungssystem gern mal dagegen….

Nun sind meine Kinder ja schon groß. Aber das Thema interessiert mich dennoch. Gerade in der Buchbranche wird ja aktuell das Thema Gender-Einteilung heiß diskutiert. Eltern kleinerer Kinder haben es in der Hand, diese Diskussionen irgendwann unnötig zu machen. Der Grundstein für die Ansichten der neuen Generation wird heute gelegt.

Christian Tischer und Kirsten Mengewein sind die Gründer*innen von WESENsART. Sie teilen diese Utopie von der inklusiven Weltgemeinschaft. So entstand dieses Buch und zahlreiche Gimmicks dazu wie die Postkarten-Serie, Aufkleber, Stifte.

So viele wichtige Themen werden auf spielerische Weise in diesem Mal- Kritzel- und Mitmachbuch angesprochen. Warum sind andere Kinder so? Warum bin ich so? Ist es ok, was ich fühle?

Ich bin absoluter Fan von den „Wesen“ – jedes ist einzigartig auf seine Weise! Der Verlag hat auf seiner Homepage zahlreiche Freebies zusammengestellt, die das Buch ergänzen – schaut doch mal rein!

Mir gefällt die Art, wie die Autoren diese diversen Themen behandeln. Ohne belehrend sein zu wollen stellen sie genau die richtigen Fragen, damit die Kinder selbst die Antwort finden, die für sie passt. Denn darum geht es ja. Dass jeder so sein kann, wie er will!

Durch Malen, Basteln oder das beiliegende Vielfalts-Memory können Kinder das haptisch „begreifen“ – einfach wunderbar!

Bestellen könnt ihr das Buch und die anderen schönen Dinge direkt beim Verlag – Sie spenden sogar 20% ihrer Einnahmen für soziale Projekte. Den Anfang macht aktuell Ärzte ohne Grenzen. Eine super Sache!

Ein wichtiges Buch – und fast noch wichtiger: ein Buch, das Spaß macht ;-)

Ich bin begeistert von diesem Projekt und würde mich freuen, wenn Ich kann sein wer ich will! – Das WesensART Mal- Kritzel- und Mitmachbuch bald in viele Kinderzimmer einziehen dürfte!

  • Gebundene Ausgabe: 80 Seiten
  • Verlag: WESENsART
  • ET: 3. Mai 2019
  • Sprache: Deutsch
  • Preis: 18,50 €
  • ISBN-13: 978-3000624247
  • Klappentext: Die Welt ist bunt und komplex. Sie ist nicht nur rosa und blau, sondern besteht aus mehr als zwei Geschlechtern. Mädchen können auch Superheldinnen* sein und Jungs Prinzessin* – oder feststellen, dass sie keines von beiden oder alles sein wollen. Mit dem WESENsART Mal-, Kritzel- und Mitmachbuch »Ich kann sein, wer ich will« können Kinder ab 5 Jahren allein oder zusammen mit der ganzen Familie spielerisch und kreativ Gender und Feminismus entdecken. Die freundlichen, verspielten und unangepassten Wesen schaffen Identitifikationsmomente für jung und alt, groß und klein. So werden Kinder und Erwachsene dazu empowert, sich mit der eigenen Identität und dem eigenen Geschlecht auseinander zu setzten, um selbstbestimmt das eigene Leben gestalten zu können. Das Mal-, Kritzel- und Mitmachbuch baut Diskriminierung gegenüber verschiedenen Geschlechtsidentitäten ab, damit Kinder vorurteilsfreier aufwachsen können. Jede Seite lädt zum mitmachen und loskritzeln ein. Mit Stiften, Farben und Pinsel können die Seiten verschönern werden, oder du wirst gleich mit Schere und Kleber aktiv beim Basteln.

Das Buch wurde mir auf eigenen Wunsch hin vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Das hat meine Meinung nicht beeinflusst.

Weitere Meinungen dazu von meinen BloggerkollegInnen:

noch keine gesichtet…

Du hast das Buch auch gelesen und rezensiert? Dann hinterlasse mir doch gerne den Link in den Kommentaren, dann füge ich Dich hier noch mit ein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.