Fairyloot Juli 2018 – THE POWER WITHIN (unboxing)

Nachdem ich vor kurzem meine allererste Buchbox bekam, und von der Illumicrate so begeistert war, wollte ich auch die Fairyloot Box testen, die ich schon bei vielen von Euch im Netz gesehen habe. Während ich in Hamburg war kam dann auch meine erste Fairyloot mit dem Motto

THE POWER WITHIN

Das Herzstück der Box ist Heart of Thorns von Bree Barton. Es ist erst am 31.07.18 erschienen – also kam die Box noch vor dem Erscheinungstermin an. Das finde ich klasse! Gehört hatte ich bislang nichts von diesem Buch, klingt aber sehr spannend:

Klappentext:

In the ancient river kingdom, where touch is a battlefield and bodies the instruments of war, Mia Rose has pledged her life to hunting Gwyrach: women who can manipulate flesh, bones, breath, and blood. The same women who killed her mother without a single scratch.

But when Mia’s father announces an alliance with the royal family, she is forced to trade in her knives and trousers for a sumptuous silk gown. Determined to forge her own path forward, Mia plots a daring escape, but could never predict the greatest betrayal of all: her own body. Mia possesses the very magic she has sworn to destroy.

Now, as she untangles the secrets of her past, Mia must learn to trust her heart…even if it kills her.

Neben der wunderschön gestalteten Spoilercard findet sich eine Karte mit einem Brief der Autorin Bree Barton sowie eine richtig tolle Illustration von Diana Worak zu Children of Blood an Bone. Über dieses Buch habe ich schon so viele begeisterte Stimmen gehört und bin ganz glücklich, dass mir Konstanze von lagoonadelmar das Buch in Hamburg mitgegeben hat. Jetzt freue ich mich umso mehr aufs lesen!

Habt ihr Children of Blood and Bone schon gelesen?

In der Box war auch ein exclusiv gestaltetes Geschirrtuch – leider spiegelverkehrt bedruckt… Es wurde vorab schon angekündigt, dass es dieses Problem mit einem der Items geben würde. Es wird nachgeliefert, aber witzig finde ich es trotzdem! Und auch echt mal praktisch!

Praktisch ist auch die Tasse – und saucool obendrein! Ich habe noch keine Magical Mug und freue mich da echt noch wie ein Kind über die Veränderung, wenn ich Tee koche!

Was ich auch noch nicht so kannte, war das Raumspray, das nach Lavendel und Büchern duften soll. Hm. Für mich reicht das eher nach einem Aftershave … zum Glück war mein Mann Zuhause, als ich es getestet habe, sonst hätte er wohl nach einem „Hausfreund“ gesucht ;-) Nicht so meins.

Dafür liebe ich diesen Kuli!!! Mein eigener Besen!!!

Ich mag die Juli Fairyloot sehr! Bis auf das Raumspray sind es alles keine Staubfänger und ich werde mich jeden Tag aufs neue daran freuen können! Das Motto ist perfekt umgesetzt!

Habt ihr schon mal eine Buchbox bestellt?

Weitere Berichte zu dieser Box:

Letterheart

15 thoughts

  1. Ich wusste bisher gar nicht, dass es so eine Box gibt. Das find ich ja richtig toll! Dann werd ich mir das auch gleich mal genauer ansehen 🙂 Vielen Dank hierfür!

    Lieben Gruß,
    ❤ Alice von alicechristina.com
    Alice Christina  auf Instagram

  2. Liebe Verena,
    es freut mich sehr, dass dich die Box so begeistern kann.
    Ich persönlich bin dagegen sehr froh, dass ich sie vorher abbestellt habe :-D Die Items sind alle irgendwie nicht mein Fall, das einzige was ich cool finde ist das Buch.
    Liebe Grüße und viel Spaß mit den Sachen :)
    Nicci

  3. na diese Box hat sich doch gelohnt meine Liebe!
    von diesem Buch hatte ich bisher auch nichts gehört, aber das Cover ist mal wieder super ansprechend und auch der Klappentext klingt interessant 🙂

    genial auch diese Magical Mug! da passt wirklich alles zusammen in dieser Box!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    1. Ich finde sie auch wirklich liebevoll gestaltet! Und ich freue mich jedes Mal über die Tasse, wenn ich Tee koche ;-)

  4. Huhu,

    wow, die Box gefällt mir gut, zumindest die Goodies. Die wären was für mich :D Da ich kein Englisch kann ist das Buch für mich nicht interessant.

    Children of blood and bone liegt auf dem sub :)

    Lg
    Steffi

  5. Liebe Verena,
    die Box kenne ich gar nicht, wären für mich aber auch nicht interessant, weil mein Englisch viel zu schlecht ist. Ich würde den Inhalt als gar nicht verstehen. Dabei würde ich sowas auch sehr gern bestellen.
    Deine Box gefällt mir richtig gut und auch die Goodies. Schade, dass das Raumspray nicht so gut ist. Lavendel mag ich nämlich total gerne riechen.

    Viel Freude mit den Büchern. Bin schon auf deine Meinung dazu gespannt.

    Liebe Grüße,
    Mo

    1. Es gibt auch eine deutsche Buchbox – die Schmökerbox. Ich hab sie selbst noch nciht getestet, klingt aber interessant!

  6. Huhu Verena :)
    ich habe jetzt schon über ein halbes Jahr das Abo der Fairyloot und bin Monat für Monat begeistert.
    Nur leider konnten die Items mich in diesem Monat nicht so wie gewohnt umhauen.
    Meine Highlights sind absolut das signierte Buch und der Zelia Print <3

    Ein sehr schönes Unboxing :)
    Und puuuuh zum Glück war dein Mann zu hause hihi

    Liebste Grüße Jenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.