Endlich darf ich meinen Teststrick zeigen!!! BOBBELicious stricken – I love Pastell – Kleidung, Tücher und mehr mit Farbverlaufsgarnen, Pailletten, Glitzerperlen und Co. von Julia-Maria Hegenbart (Rezension) inkl. Link zur Gratis-Anleitung!

Ich war ja schon vom ersten Buch von Julia-Maria Hegenbart alias Feinmotorik bei EMF absolut begeistert…

…ebenso wie von ihrem zweiten Buch Mosaiktücher stricken, das bei mir für einen riesen AHA-Effekt gesorgt hat!

Das hier legt aber fast noch eine Schippe drauf! Auch wenn ich meist nicht so der Glitzerfan bin, mag ich besonders die kleinen Besonderheiten wie z.B. Perlen oder Beilaufgarne in diesem Buch sehr. Das Schöne ist ja, dass man selbst die Designs völlig problemlos so abwandeln kann, wie es individuell gefällt – mit Pailletten anstatt Perlen, Glitzerfaden anstatt Flauschegarn oder alle Extras weglassen und die wunderschönen Muster im Farbverlauf einfach pur genießen!Sogar uni sind die Modelle noch ein Hingucker!

Nach einer kleinen Materialkunde und super bebilderten Anleitungen zu den im Buch verwendeten Techniken folgen die traumhaft schönen Modelle:

Diesen Schal und die Mütze werde ich in jedem Fall nachstricken! Toll, oder?

Oder dieser Schal im Missoni-Stil mit dem klangvollen Namen:

Stressed Out

Und jetzt ist es so weit: ENDLICH darf ich Euch von meinem Teststrick erzählen! Ich durfte zusammen mit einigen anderen auserwählten Strickerinnen die Anleitungen aus dem Buch vor Druck auf Herz und Nieren prüfen. Meine war eben dieser Schal!

Ich habe einen Bobbel aus meinem Vorrat genommen, der schon länger seine Bestimmung gesucht hat. Perlen und Häkelnadel habe ich dazu passend bestellt.

Über 400 Maschen anzuschlagen war schon ne Hausnummer…

Aber dank der tollen Anleitung war das Muster bald im Kopf und auch das Einstricken der Perlen ging leicht von der Hand! Ein Kompliment an die Designerin!

Nach dem Waschen und Spannen kommt das Muster erst richtig zur Geltung! Fast ein 3D-Effekt, oder?

Ich habe auch noch nie einen Bobbel von beiden Seiten abwechselnd abgestrickt – eine coole Sache mit interessantem Farbverlauf:

Hier seht ihr das gute Stück in voller Pracht:

Wie gefällt Euch der Schal?

..und pssssssst! Ganz eventuell arbeite ich jetzt gerade auch wieder an einem geheimen Teststrick für Feinmotorik. Verraten darf ich dazu natürlich nichts – aber ich liebe es!

Ihr wollt sofort loslegen? Oder einfach in eine Anleitung hinein schnuppern? Der EMF Verlag hat eine Anleitung aus diesem wunderbaren Buch gratis veröffentlicht:

BOBBELicious stricken – I love Pastell – Kleidung, Tücher und mehr mit Farbverlaufsgarnen, Pailletten, Glitzerperlen und Co. von Julia-Maria Hegenbart ist noch toller geworden, als ich es mir erträumt hatte – daher vergebe ich natürlich volle 5 von 5 Lieblingslesesessel und werde mir jetzt mal Wolle für die vielen anderen schönen Projekte im Buch bestellen!

  • Gebundene Ausgabe: 96 Seiten
  • Verlag: Edition Michael Fischer / EMF Verlag
  • Erscheinungsdatum: 18. Juni 2019
  • Sprache: Deutsch
  • Preis: 15,99 €
  • ISBN-13: 978-3960932642
  • Klappentext: Extrem schön, extrem beliebt – Bobbel eignen sich ganz wunderbar zum Stricken! Bobbel sind handgewickelte, mehrfädige unverzwirnte Garne, deren Besonderheit in ihren Farbverläufen liegt. Sie sind so angelegt, dass sich aus einem Bobbel ein ganzes Projekt herstellen läßt. Auch die 20 Projekte aus „BOBBELicious stricken – I Love Pastell“ sind mit nur einem Bobbel umsetzbar – so entstehen Dreieckstücher, Mützen, Stulpen, Schals und Ponchos in wunderschönen Pastellfarben. Jedes Projekt hat ein ganz besonderes Detail – Pailletten, Perlen und Glitzerfäden machen jedes Stück zum Unikat. Der letzte Schrei aus der Handarbeitsszene – auch geeignet für Einsteiger, die mit ihren ersten Projekten tolle Effekte erzielen wollen. BOBBELICIOUS!

Ein ganz herzliches Dankeschön geht an den EMF Verlag, der mir dieses Buch zur Verfügung gestellt hat – Bedingungslos!

Weitere Meinungen dazu von meinen BloggerkollegInnen:

noch keine gesichtet…

Du hast das Buch auch gelesen oder gehört und rezensiert? Dann hinterlasse mir doch gerne den Link in den Kommentaren, dann füge ich Dich hier noch mit ein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.