Einfach Nachhaltig – Verpacken, Schenken, Aufbewahren von Ina Mielkau (Rezension)

Ina Mielkau ist mir bisher nur als ultimative Sterne-Queen ein Begriff. Gebt ihren Namen mal in meine Suchfunktion ein… Weihnachtssterne Overlaod – und ich liebe sie ALLE!

Die Idee des Buches ist super! Ich bin ja immer für Recyling – oder noch besser – Vermeidung umweltschädlicher Materialien. Außerdem wirken Geschenke in selbst gebastelten Verpackungen einfach persönlicher…

(Quelle: EMF)

Wir sortieren gerade wieder Kleidung der Kinder aus. Was noch gut ist findet eine neue Trägerin, die sich darüber freut. Aber je größer die Kids werden, desto mehr Kleidung hat dann einfach auch seinen Dienst erfüllt. Solch zerschlissene Kleidung kann doch super noch zu Übertöpfen oder Geschenksäckchen umfunktioniert werden!

(Quelle: EMF)

Die Aussage „Plastikfreie Bastelideen“ auf dem Buchrücken kann ich aber so nicht im Buch nachvollziehen! Natürlich gibt es viele DIY Anleitungen aus umweltfreundlichen Materialien im Buch, wie die Beutel oben… aber eben ganz viel ist aus Dosen, Tetrapack, Plastikverpackungen und Plastikflaschen! Das kann ich bei einem Buch, dass sich Nachhaltigkeit auf die Fahnen schreibt, nicht gut heißen. Das regt ja im Zweifel nicht nur zum Upcycling dieser Produkte an , sondern sogar zum Kauf solcher Umweltsünden… Nein. Das finde ich schade.

(Quelle:EMF)

Auch die verwendeten Bastelmaterialien wie Kleber, Farben und Sprühdosen sind nicht wirklich nachhaltig… Hier wurde einfach nicht zu Ende gedacht.

Mein Fazit: Schöne Bastelideen, echt hübsch – einige davon auch wirklich nachhaltig. Aber leider ärgert mich der hohe Müll-Faktor hier immens, daher gibt es Punktabzug weil Thema nicht erfüllt!

  • Gebundene Ausgabe: 96 Seiten
  • Verlag: Edition Michael Fischer / EMF Verlag
  • ET: 18. Februar 2020
  • Sprache: Deutsch
  • Preis: 12,99 €
  • ISBN-13: 978-3960936541
  • Klappentext: Basteln gegen die Klimaerwärmung! Das Thema Nachhaltigkeit ist in aller Munde – und so schwer ist es gar nicht, Nachhaltigkeit in den Alltag einzubauen. Ina Mielkau stellt in ihrem Buch spannende Projekte vor, mit denen man Aufbewahrungen und Geschenkverpackungen ganz einfach plastikfrei und mit wiederverwendbaren Materialien herstellen kann. Viele gekaufte Verpackungen lassen sich noch lange in irgendeiner Form wiederverwenden. Vom Bienenwachstuch bis zum wiederverwendeten Eierkarton, von Tetrapack-Übertöpfen bis zur Geschenkverpackung aus Konservendosen ist hier für jeden etwas dabei – und alles Zero Waste und nachhaltig!

Weitere Meinungen dazu von meinen wunderbaren BloggerkollegInnen:

noch keine gesichtet…

Du hast das Buch auch gelesen und rezensiert? Dann hinterlass mir doch gerne den Link in den Kommentaren, dann füge ich Dich hier noch mit ein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.