Du kannst schlank sein, wenn du willst von Jan Becker

Jeder will schlank sein, oder nicht? Seid ehrlich. Nicht dürr. Aber gesund, beweglich und fit. Ich zumindest möchte endlich aus dem Teufelskreis der ungesunden Lebensweise ausbrechen. Dafür mache seit Januar auch einiges. Es funktioniert meistens ganz gut – aber immer wieder will der innere Schweinehund die Oberhand gewinnen. Du kannst schlank sein, wenn du willst von Jan Becker soll das nun ändern. Durch Selbsthypnose zum Wunschgewicht – kann es wirklich so einfach sein?

Jan Becker arbeitet mit positiver Affirmation. So beginnt die CD zum Beispiel damit, laut zu jubeln, zu hüpfen und sich über das zukünftige schlanke ICH zu freuen! Klingt befremdlich – geht aber wenn man allein daheim ist ;-) Das haben wir doch bei unseren Kindern damals auch so gemacht, oder? Durch positive Bestätigung gute Verhaltensmuster gefördert… So gibt es hier in jedem Kapitel wertvolle Tipps zur Selbsthypnose und wie man es schafft, die Tür zu einer neuen Realität zu öffnen und damit das zukünftige schlanke ICH zum Ziel im inneren Navi zu machen.

Abnehmen muss man natürlich immer noch selbst. Das geschieht nicht durch pure Hypnose – das wäre dann Magie und nicht mehr Wissenschaft. Aber ich habe jetzt nach 2 Monaten harter Arbeit wieder richtig Lust mich in das Abenteuer zu stürzen – und bin mir endlich sicher es auch zu meistern!

Gesprochen ist die CD vom Autor Jan Becker persönlich. Das ist der allergrößte Pluspunkt. Oft habe ich bei Hörbüchern Probleme, diesen zu konzentriert zu folgen. Aber die angenehme Stimme von Jan Becker hat mich total gefesselt und zu neuer Entschlossenheit geführt.

Ich vergebe volle 5 von 5 Lieblingslesesessel für Du kannst schlank sein, wenn du willst (oder eher Lieblingszuhörsessel ?!?).

Du kannst schlank sein wenn du willst von Jan Becker

  • Audio CD
  • Verlag: Random House Audio
  • Erscheinungsdatum: 18. Dezember 2017
  • Sprache: Deutsch
  • Preis: 8,95 €
  • ISBN: 978-3837140132
  • 2 CDs, Laufzeit: ca. 2h 31
  • auch als Ebook, Taschenbuch und Download erhältlich
  • Klappentext: Abnehmen leicht gemacht – Der neue Bestseller von Jan Becker
    Für Abnehmwillige gibt es immer wieder neue Wunderdiäten und komplizierte Ernährungskonzepte – leider ist der Erfolg hier oft nur kurzfristig, die alten Gewohnheiten sind schwer abzulegen, und so droht bald der Jo-Jo-Effekt. Doch wer sein Gewicht dauerhaft reduzieren will, muss mental dazu bereit sein, denn in Wirklichkeit hält unsere Psyche hartnäckig an den Fettreserven fest. Jan Becker zeigt, welche Denkmuster uns davon abhalten, gesünder zu leben, und wie wir mithilfe der Selbsthypnose unser Gehirn umprogrammieren können. Mit seinem fundierten Programm gelingt es, Blockaden zu überwinden, nachhaltig abzunehmen und sein Wunschgewicht dauerhaft zu halten – und das ganz ohne Frust und mühsames Diäthalten.

Mein herzlicher Dank geht an Random House für diese wunderbare Lebenshilfe im Tausch gegen meine ehrliche Beurteilung.

29 thoughts

  1. eine äußerst interesasante Thematik meine Liebe! ich muss zugeben, dass ich inzwischen meinen eigenen Weg habe, wenn die Hose dochmal was enger wird – dann achte ich nämlich einfach darauf wieder etwas besser zu essen und mich mehr zu bewegen …

    mit dem Thema Hypnose kenne ich mich allerdings gar nicht aus und glaube, es ist auch sicher schwer zu verstehen, wenn man es nicht selber mal erlebt oder ausprobiert hat ;)

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com

  2. Liebe Verena,

    genau das Richtige für mich ;-) … ich möchte abnehmen und irgendwie funktioniert das nicht. Da wäre es ein Versuch wert, vor allem nach deiner Empfehlung. Danke dir für die Vorstellung!

    Liebe Grüße und hab einen tollen Tag!
    Verena

  3. Hört sich toll an, aber ich selbst brauche eher meinen Mann, der auch abnehmen will. Ich kann gut anfangen und durchhalten geht so.. aber wenn dann dieser Punkt kommt, dann will ich nix im Haus haben, worauf ich zurückgreifen kann. Tja, leider kommt mein Mann dann an und meint es gut mit mir…
    Aber ich will nicht… naja das ist eher mein Teufelskreis.
    Wir schaffen das aber nur, wenn es bei ihm auch klick macht.
    Es geht eben nur um das Gesundsein. Zuviel ist nicht gut für Kreislauf, Rücken, etc…Das wissen wir alle, aber die meistens sagen, wieso es geht mir doch gut,
    Einigen hilft diese CD bestimmt und wenn – wie du schon sagst – die Stimme angenehm ist , dann hört man sie sich auch an.
    LG Sabana

  4. klingt spannend! Ich habe mal etwas Ähnliches gelesen, um mit dem Rauchen aufzuhören. Und es hat geklappt.
    Hattest Du Erfolg mit der Methode? Ich wäre glatt gewillt, es auch zu versuchen.
    liebe Grüße
    Claudia

  5. Hey, klingt ja gut dass du nun so motiviert bist :) Leider ist das mein größtes Problem… Bzw. eher das Durchhaltevermögen. Wenn ich damit beginne abzunehmen, möchte ich schnell Erfolge sehen. Stellt sich das nicht ein, gebe ich auf. Daher wäre so eine Motivations-CD vielleicht gar nicht so schlecht?!

    Liebe Grüße,
    Emilie
    LA MODE ET MOI

  6. Liebe Verena, ich war schon gespannt, auf deine Meinung zu Jan Beckers Buch. Und mein erster Gedanke war dann „Wirklich? So gut?“. Denn ich bin seit ich von dem Buch gehört habe – ich meine der Autor war in einer Freitagabend-Talkrunde – skeptisch. Vielen Dank für deinen Beitrag, jetzt werde ich doch mal einen Blick reinwerfen.

    Liebe Grüße, Sandra

    1. Ich muss ja gestehen dass ich das Buch auch schon länger hier habe. Aber das konnte mich nicht wirklich fesseln. Gut. Aber eher in Richtung ok. Das Hörbuch hingegen ist durch seine Stimme was ganz was anderes! Hier bin ich echt aufgestanden mit „Tschakka! Auf sie mit Gebrüll!“
      Lustig. Da ich sonst echt nicht so gerne Hörbücher mag. Hier war es komplett umgekehrt.
      Liebe Grüße,
      Verena

  7. Hey,

    klingr ja wahnsinnig interessant und spannend. Ich möchte auch gern etwas ändern, aber oft fehlt es an Ausdauer.

    Drück dir die Daumen das alles klappt :)

    Lg
    Steffi

  8. Liebe Verena

    Ja, ist sicher ein Versuch wert, wenigstens ist man dann motiviert, was im Leben zu ändern, wenn man das möchte!?

    Ich habe mir auch vorgenommen, mich mehr zu bewegen!

    Danke Dir für Deine Inspiration!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo
    Jacqueline

  9. Hört sich interessant an, aber auch ich stehe solchen Dingen eher skeptisch gegenüber. Vor allen Dingen weil ich mir viel vornehme, aber mir nicht die Zeit nehme diese Dinge umzusetzen. Momentan bin ich zufrieden, so wie es ist. Ich habe akzeptiert das man mit Mitte 50 nicht mal so eben (wie mit Mitte 20) 2-3 kg abnimmt, bewege mich sehr viel, esse relativ gesund und bin einfach zufrieden, so wie es ist. Und mein Hüftgold steht mir gut….finde ich jedenfalls…. *lach. Liebe Grüße Marion

    1. Hallo Marion,

      …nein, mal eben so geht das leider nicht. Und allein vom CD hören leider auch nicht. Ich bin knapp über 40 und sehe dieses Jahr als meinen letzten Ausweg zu einem gesunden und fitten ICH. Den TOP BMI werde ich sicher nicht erreichen, aber ich will beweglicher sein und keine Blutdruckmittel mehr brauchen! ZUFRIEDENHEIT ist das Schlüssselwort – das war ich nicht mehr.

      1. Das stimmt, wichtig ist das man sich selbst wohl fühlt 👍 Ich drücke dir die Daumen, dass du es schaffst ✊ google doch mal nach Flarix+C. Bei mir hat es super gewirkt, vielleicht hilft es dir ja auch. Liebe Grüße und einen schönen Tag Marion

  10. Liebe Verena,
    mir geht das mit den Hörbüchern genauso. Nach spätestens zehn Sätzen steige ich Gedanklich aus. Von Jan Becker habe ich schon einige Fernsehauftritte gesehen. Prinzipiell stehe ich dem Ganzen eher kritisch gegenüber. Aber ausprobieren würde ich es dennoch. Die Frage ist bloß, ob mich mein Unterbewusstsein vielleicht blockiert.

    Liebe Grüße,
    Mo

    1. Ja, normale Hörbücher kann ich auch nicht gut hören – die Stimme von Jan Becker ist allerdings genial! Man muss es zulassen und es muss der richtige Moment dafür sein. Die CD lag hier auch ein paar Wochen!

  11. Ich habe mir das Buch vor einigen Wochen von einem Mängelexemplartisch mitgenommen, angelesen und jetzt liegt es neben mir auf dem Nachttisch. Ich bin an dem Punkt wo man seine Gedanken aufschreiben soll zum Thema abnehmen. Dafür muss ich mir Zeit nehmen, die ich derzeit einfach nicht wirklich übrig habe für das Thema :-(
    Ich werde aber auf jeden Fall weiterlesen. Gehüpft bin ich allerdings nicht und gejubelt habe ich auch nicht. Vielleicht ist es das :-)

    1. Das Buch habe ich auch hier *hust* – aber die CD hat mich dann echt überzeugt. Jan Beckers Stimme ist toll!
      Mir hat es geholfen, neuen Schwung zu finden bei meinem Abnehmprojekt. Dieses Jahr wird abgespeckt!
      … und hey – ich bin gehüpft! Vielleicht liegts wirklich daran – aber wir wohnen auch sehr ländlich ;-)

  12. Ich selbst habe so etwas tatsächlich noch nie ausprobiert! Aber toll das dir die CD gefällt. Eine gute Alternative zu Büchern. :)

    Liebe Grüße
    Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.