Die spannende Welt der Viren und Bakterien von Karsten Brensing und Katrin Linke ( Rezension)

Das Thema Viren ist ja grad so eine Sache… einerseits kann man es fast schon nicht mehr hören, andererseits will man sich gerade jetzt fundiert informieren. Auch ich bin zur Zeit oft „corona-müde“ und nehme mir bewusst Auszeiten mit meiner Familie in denen wir spielen oder Filmreihen anschauen, die ich schon immer mal mit den Kindern teilen wollte (MCU, Star Wars, Star Trek, Jurassic Park, zurück in die Zukunft, Harry Potter, Tribute von Panem – das gute Zeug eben ;-) …weitere Inspirationen sind höchst willkommen!) Aber genauso wichtig ist mir Information über den „Gegner“.

Aber wie kann da ein Kinderbuch helfen? Nun, ich finde ja, dass Bücher, die für die Kinder und Jugendliche konzipiert sind, oft viel anschaulicher und lebensnaher aufklären, als wissenschaftliche Abhandlungen für Erwachsene. Einen Großteil meiner politischen Bildung habe ich tatsächlich aus LOGO, weil ich in der Schule da geschlafen habe. Und in medizinischen Fragen löchere ich normalerweise meinen Mann. Aber der ist nun mal Urologe und kein Virologe – und anders als sooo viele Menschen da draußen auf Facebook & Co. erhebt er auch keinen Anspruch auf diesen Titel ;-)

Ich muss sagen Die spannende Welt der Viren und Bakterien ist genial!

Wie entsteht Leben? Was ist eine Pandemie? Wie funktioniert unser Immunsystem? Was müssen wir über Hygiene wissen? Der Verhaltensbiologe und Bestsellerautor Dr. Karsten Brensing, bekannt aus Radio, Fernsehen und Printmedien, sowie die Biologin und Wissenschaftsjournalistin Katrin Linke verblüffen mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen über Viren wie Corona, Bakterien und Pilze. (Quelle: Loewe)

Selbstverständlich dreht sich in dem Buch nicht alles um Corona. Es wird zu Anfang thematisiert, und zwar auf eine richtig gute Weise, die nicht so beängstigend ist, wie das Virus selbst oder deren Leugner. Aber ich muss schon zugeben, es war schon ein nicht ganz positiver Gänsehaut-Moment, als ich zum ersten Mal in einem gedruckten Buch von den Schulschließungen und Ausgangssperren Anfang 2020 gelesen habe. Die Pandemie schreibt Geschichte, ganz klar. Und leider wie so oft keine positive…

Das Buch klärt auf. Über die Geschichte der Viren und Bakterien und der Medizin. Auch was wir tun können, um nicht krank zu werden. Mit diesem Hintergrundwissen fallen die vielen kleinen aber wichtigen Maßnahmen, die eine Krankheitsübertragung verhindern können nicht nur Kindern so viel leichter. Verstehen ist der Schlüssel.

Wichtig ist auch zu wissen, dass nicht alle Bakterien schlecht sind! Oder mögt ihr keinen Käse?!?

Überhaupt wird auch unsere Ernährung ins Blickfeld genommen wenn es z.B. um Resistenzen geht. Dabei spielt nämlich die Massentierhaltung eine fürchterlich große Rolle!

Die spannende Welt der Viren und Bakterien ist wunderbar geschrieben. Kindgerecht, aber überhaupt nicht kindlich. Die teils humorvollen Zeichnungen machen das Gelesene beGREIFbar und festigen das Wissen auf besondere Weise. Egal ob zum Vorlesen, Mitlesen, für Kinder und Jugendliche zum selber lesen oder für Erwachsene – eine klare Empfehlung!

Bewertung: 5 von 5.
  • Herausgeber : Loewe Verlag GmbH
  • ET: 13. Januar 2021
  • Sprache: : Deutsch
  • Gebundene Ausgabe : 192 Seiten
  • Preis : 16,95 €
  • ISBN-13 : 978-3743209749
  • Lesealter : ab 9 Jahre
  • Klappentext: Wusstest du, dass Bakterien die einzigen Lebewesen sind, die ohne Sonne leben können und dass eines davon sogar 250 Millionen Jahre alt wurde? Dass es Säugetiere ohne Viren nicht gäbe und sie selbst in unseren Genen stecken? Die Biologen Karsten Brensing und Katrin Linke öffnen das Tor zu einer faszinierenden Welt, von der wir bislang nur eine vage Vorstellung hatten. Von Viren, Bakterien und Pilzen bis hin zum Thema Hygiene und unserem Immunsystem nehmen sie alles ganz genau unter die Lupe. Dabei wird klar: Es sind die ganz kleinen Dinge, die riesige Auswirkungen auf unser Leben haben! Wie entsteht Leben? Was ist eine Pandemie? Wie funktioniert unser Immunsystem? Was müssen wir über Hygiene wissen? Der Verhaltensbiologe und Bestsellerautor Dr. Karsten Brensing, bekannt aus Radio, Fernsehen und Printmedien, sowie die Biologin und Wissenschaftsjournalistin Katrin Linke verblüffen mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen über Viren wie Corona, Bakterien und Pilze. Ein Sachbuch über die spannende Welt der Mikrobiologie für Jungen und Mädchen ab 9 Jahren.

Ein ganz großes Dankeschön geht an den Verlag, der es mir ermöglichte, auf meinen Wunsch hin dieses wunderbare Buch zu lesen! Dass mich das nicht beeinflusst hat, ist eh klar…

(Es handelt sich um ein kostenfreies Rezensionsexemplar ohne Verpflichtung und ich erhalte keine Vergütung für die Veröffentlichung meiner Rezension)

Weitere Meinungen dazu von meinen BloggerkollegInnen:

noch keine gesichtet…

Du hast das Buch auch gelesen und rezensiert? Dann hinterlasse mir doch gerne den Link in den Kommentaren, dann füge ich Dich hier noch mit ein!

2 Kommentare zu „Die spannende Welt der Viren und Bakterien von Karsten Brensing und Katrin Linke ( Rezension)

Schreibe einen Kommentar zu Mella Macabre Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.