Der Lieblingsleseplatz im März

Wow!

Was für ein Monat! Die Highlights haben sich im März nur so überschlagen…

Auf die Artikel kommt ihr wie immer, wenn ihr auf die farbigen Verlinkungen klickt!

Der März begann mit einer ganz fantastischen Lesung von Laura Kneidl und Bianca Iosivoni in Stuttgart. Es war so schön, Euch noch vor der Messe kurz zu sehen!

Und natürlich stand der März wie jedes Jahr ganz im Zeichen der Leipziger Buchmesse: Hier könnt ihr meine Turbulenten Erlebnisse vom

Mittwoch,

Donnerstag,

Freitag

und Samstag nachlesen.

Danke an alle wunderbaren Buchmenschen die mir in diesen 5 Tagen wieder Momente geschenkt haben, von denen ich noch lange zehren werde! <3 Von meinen Erlebnissen mit der Deutschen Bahn ab Sonntag berichte ich lieber nicht…

Dann ist ja auch endlich Herz aus Schatten von Laura Kneidl erschienen und ich durfte die Blogtour zu Herz aus Schatten eröffnen! Es war interessant mal noch intensiver in ein Thema des Buches einzutauchen und für Euch so viele Facts über Die Wilde Jagd zu erbeuten…

Und damit nicht genug, ein Ereignis jagte das nächste…

Der Lieblingsleseplatz feiert seinen 1. Geburtstag!

Die Verlosung als Dankeschön für meine gigantischen Leser läuft noch bis Sonntag auf dem Blog, Facebook und Instagram! Sichert Euch noch schnell die dreifache Gewinnchance auf diese 5 Bücher! Wer da nicht mitmacht ist selber schuld 😘

Ganz nebenbei habe ich auch noch ein wenig gelesen …

Rezensiert aus Februar:

Die Götter von Asgard hatte ich lang erwartet und wurde nur leicht enttäuscht. Es war mir zu kurz und mir fehlte die Tiefe in den Charakteren. Dafür hat mich die Chroniken von York extrem positiv überrascht! Rasant, witzig, spannend – das perfekte Paket! Ich habe ja die Übersetzerin Jeannette Bauroth in Leipzig kennen gelernt und sie sofort in mein Herz geschlossen . Sie hat mir verraten, dass sie für dieses Buch sogar in New York auf Recherchereise war! Jetzt hoffen wir alle auf einen baldigen zweiten Band!

20180317_160725617720221.jpg

Im März gelesen und rezensiert:

Im März konnte ich Euch tolle Sachbücher vorstellen wie Mix und fertig Italien, das Hörbuch Du kannst schlank sein wenn du wirklich willst, Selbstversorger Basics, Beauty Food, Sommerlooks stricken und Lifehacks Hund. Bei letzterem hadere ich allerdings noch immer mit dem Leckerli-Glas … der Hund will nicht halten!

Die anderen Bücher waren wieder bunt gemischt. Ich mag es so genreübergreifend zu lesen, so wird es nie langweilig! Diesmal waren die Kinderbücher Kalli Wermaus – das Licht der Welt, Die Wächter von Aquaterra – Angriff aus der Tiefe und Zilli – faustdick hinter den Zotteln dabei. Das Erste hat mich schwer in grübeln gebracht und die Beurteilung ist mir nicht leicht gefallen. Das Team auf Aquaterra und Zilli hingegen haben mich restlos begeistert! Ein Liebesroman hat sich ganz klammheimlich angeschlichen und mein Herz erobert: Liebe geht immer war ein echtes Highlight! God’s Kitchen und Das dunkle Herz ließen mich ein wenig gruseln und Die Klinge des Schicksals war seit langem wieder ein Ausflug in die Welt der Dark Fantasy.

Lang ersehnt war die Fortsetzung zu Sternensturm von Alana Falk – Sternenfinsternis! Ich mochte Adara und Seth gar nicht los lassen … Und natürlich Herz aus Schatten, das ich ja eigentlich schon letzten Sommer gelesen habe, aber nun endlich am 21.03.18 erschienen ist!

Currently reading:

Grad hab ich das Gefühl, kaum zum lesen zu kommen. Ich versuche mich an einem 30 Tage Watercolor Kurs von EMF und lese einen spannenden Fantasy Roman von Carolin Wahl, der aber noch nicht erschienen ist. Und sonst habe ich das Gefühl dass ich gerade einfach zu viel Auswahl und zu wenig Zeit habe…

Auf der Leseliste für April:

Das war allein die Ausbeute der Buchmesse…

…dazu sind noch Muse, Ines und die grasrüne Liebe und Die letzte Reise der Meerjungfrau gekommen. Von dem Stapel der hier schon vor der Messe lag ganz zu schweigen… lasst Euch überraschen was ich Euch davon im April vorstelle … (ich weiss es selbst noch nicht)

Lieblingsleseblogger:

Besonders beeindruckt haben mich 3 Artikel von tollen Bloggerkolleginnen… Zunächst erzählt Sarah Ricchizzi warum auch negative Kritik wichtig ist. Dann hat Yvonne von Lecture of Life einen tollen Artikel über AutorInnen und Rezensionen – eine Hassliebe verfasst und Jill von Letterheart erzählt im zweiten Teil bloggen und was dahinter steckt ein wenig aus dem Alltag einer Buchbloggerin.

Was war Euer Highlight im März?

33 thoughts

  1. was für ein toller Monat liebe Verena! Da war ja einiges los und ach du heilige schon beeindruckend wie viel du jeden Monat liesst und wievielte Bücher du dir für den April schon vorgenommen hast!
    Dann wünsche ich dir mal viel Spass beim lesen, ich freue mich auf deine Beiträge!
    alles liebe, meli
    https://melslybeauty.wordpress.com/

  2. Hallo Verena,

    da hätten wir uns ja auf der Buchmesse treffen können, ich war auch beim Treffen von Amazon publishing. :-)

    Ich finde deinen Bericht durch die Fotos sehr schön, er macht deutlich, wie lebendig das Messetreiben in Wirklichkeit ist.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Barbara

  3. Hallo liebe Verena,
    ein ganz toller Monatsrückblick :*
    Ich wollte ja eigentlich auch dieses Jahr zum ersten Mal zur Leipziger Buchmesse, aber meine Prüfungen fielen in den Zeitraum. Hoffentlich klappt es nächstes Jahr.
    Naja zumindest hast du mir mit deinen zahlreichen Bildern einen Einblick ins Leipziger Messegeschehen gewährt, danke dafür :*
    Unglaublich wie viele Bücher du geschafft hast zu lesen und so tolle Bücher hast du gekauft *-* Da werde ich glatt neidig.
    Ich hoffe du hattest ein schönes Osterfest! :)

    Liebe Grüße

    Pascale

  4. Hey,

    das klingt mal nach einem erfolgreichen Monat nicht nur in Sachen Lesen, sondern auch an Erlebnissen. Auf die Messe wäre ich ja auch super gern gegangen, aber ich habe mir vorgenommen demnächst auch eine zu besuchen!

    Save Me habe ich vor kurzem gelesen und es gefiel mir unglaublich gut! Bin auf deine Meinung gespannt.

    Lg
    Steffi

  5. Huhu liebe Verena!

    Das ist ja genau meine Welt. Ich liebe Bücher und ich finde das klasse, dass du dich so viel damit beschäftigen kannst. Wahrscheinlich eine blöde Frage, aber machst du das hauptberuflich? Aber Wahnsinn, dein Blog ist jetzt erst ein Jahr alt? Da hast du ja wirklich eine Menge geschafft, herzlichen Glückwunsch!

    Liebe Grüße,
    Maj-Britt

    http://www.dailymaybe.de

  6. Oh ja, das sind ja eine Menge Highlights! Ich bin begeistert! Solche Beiträge lese ich unheimlich gerne.
    Ich habe diesen Monat weniger Beiträge geschrieben aber umso mehr Leser erreicht. Das finde ich wunderbar!
    Wünsche dir weiterhin einen so tollen Erfolg!
    LG, Alex.

  7. Wieder ein toller Beitrag von dir :-) Schön bunt und lebenslustig, das macht mir direkt gute Laune. Und ich bin, mal wieder, beeindruckt von deinem Lesepensum. Ich habe diesen Monat, glaube ich, nicht einen Roman beendet. Ich haue mich dann nachher gleich mal wieder in meinen (grauen) Schwestersessel :-D

    Liebe Grüße,
    Sandra

  8. Wow da war wirklich ein richtig toller Monat für dich :) Ich beneide dich um den Besuch der Buchmesse, da würde ich auch mal gerne hin :) Nur leider komme ich nie dazu oder bekomme es einfach zu spät mit :D

  9. meine Liebe, bei diesen ganzen Ereignissen glaube ich gerne, dass du den März nicht so schnell vergessen wirst :)
    die Buchmesse und dann ja fast zeitgleich noch dein Blog-Geburtstag! einfach toll … und es werden hoffentlich viel folgen – Geburtstage und Buchmessen :)

    hab einen wundervollen Ostersamstag und liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  10. Das klingt doch nach einem tollen , erlebnisreichen März viel mehr geht ja gar nicht! Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag!Einen schönen April und frohe Ostern wünsche ich dir aus dem hohen Norden.

    Lg aus Norwegen
    Ina

      1. Meine Kinder kommen nachher mit Oma und Opa. Wir haben gestern dermaßen rumgegammelt, dass wir heute auch zusehen müssen, wie wir alles schaffen.

  11. Hallo Verena!😇
    Das klingt nach einem sehr schönen und gelungenen Monat! Hoffentlich wird der April auch so aufregend, wenn auch einbisschen wärmer als der März bitte. Ich habe uns (Kathi und mich) in deiner Collage vom Messe-Freitag entdeckt! Wir sind die zwei Mädels, die gerade mit Julia Dippel posen – ich finde das gerade sehr lustig😂 Schade, dass wir uns nicht getroffen haben. Anscheinend waren wir ja nur einen „Katzensprung“ voneinander entfernt!
    Noch einen schönen Samstag wünsche ich dir😘
    Lg Lilli

    1. Wie cool! Ich durfte Julia schon Donnerstag treffen – aber Euer Bild war sooooo schön!!!
      Ich hoffe ehrlich gesagt, dass der April etwas ruhiger wird, damit ich wieder schön Zeit zum lesen habe …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.