Zum aus der Haut fahren spannend… Ellingham Academy Band 2 – Die geheimnisvolle Treppe von Maureen Johnson (Rezension)

Ich habe Band 1 der Ellingham Academy verschlungen und gefeiert: Als dann der zweite Band hier eintraf, musste ich einfach alles stehen und liegen lassen und lesen, wie es mit Stevie Bell weiter geht. Wird sie die alten und neuen Morde aufklären können? Und wird das Geheimnis um die damals verschwundene Tochter des Schulleiters – […]

Weiterlesen

Mission Mystery – Ein Haus voller Rätsel – Band 1: Superspannende Fälle für Detektive ab 10 Jahren (Rezension)

Wir lieben ja Exit- und Adventure Games… doch im Zug oder im Wartezimmer sind die unpraktisch. Ein interaktives Rätselbuch klingt für solche Gelegenheiten genau richtig… 17 unabhänge Fälle mit teils leichten, aber auch ganz schön kniffligen Lösungen warten auf kleine und große Detektive. Wenn man einen Fall beginnt, muss man zunächst zwei Seiten halbieren, so […]

Weiterlesen

Die Lese-Muse hat mich geküsst… Litersum – Musenkuss von Lisa Rosenbecker (Rezension)

(Quasi WERBUNG, aber nur aus Begeisterung, da selbst gekauft) Welcher Bücherwurm träumt nicht von einem eigenen Buch-Universum? Dort gibt es Türen, durch die man ganze Buchwelten im Original-Setting besuchen kann und seine Lieblings-Charaktere trifft. Wahnsinn, oder? Genau so ein Universum hat Lisa Rosenbecker für uns erschaffen! Malou Winters ist eine Anti-Muse. Ein Titel, mit dem […]

Weiterlesen

Oh Du fröhliche… – Der Tannenbaum des Todes von Markus Heitz (Rezension)

Ich habe mich bepisst vor Lachen! Moment, darf man das so schreiben? Vor allem über ein Weihnachtsbuch?? Mit Toten??? An Allerheiligen???? Ja. Ich darf das! Ich bin wirklich fast vom Sessel gefallen vor lauter Lachen! Weihnachten ist ja immer eine ganz spezielle Zeit… mit viel Lichterglanz, gutem Essen, Punsch und viel Zeit für die Lieben. […]

Weiterlesen

SPY 2 – Hotspot Kinshasa von Arno Strobel (Rezension)

SPY – Hotspot Kinshasa ist der zweite Teil einer Jugend-Agenten-Reihe. Es ist meiner Meinung nach nicht zu empfehlen, ihn ohne Kenntnis des ersten Bandes zu lesen. Wer ihn also noch nicht kennt, kann hier nachlesen, worum es geht: Wie auch schon beim ersten Band wird der Leser sofort ins Geschehen geworfen. Es ist einige Zeit […]

Weiterlesen

Miss Fortune – Schuss und Asche – Welche Cookies sollen ins Buch? Meine Entscheidung und 3 gratis Rezepte für Euch von mir gezeichnet…

Erinnert ihr Euch noch an den sündigen Schokokuchen aus Weg vom Schuss? Wenn ihr Miss Fortune noch nicht kennt, wird es Zeit… Diese Woche gibt es Band 1 gratis als Ebook hier bei amazon! Die Übersetzerin dieser genialen Reihe ist Jeannette Bauroth von Indie Translations. Zusammen mit ihr hab ich mir Gedanken gemacht, welches Cookie […]

Weiterlesen

Der Mann der Sherlock Holmes tötete von Graham Moore (Rezension)

Arthur ermordete Sherlock Holmes im Schein einer einsamen Schreibtischlampe. S.21 Ich bin seit meiner Grundschulzeit ein großer Sherlock Holmes Fan! Ich war schon immer eine Leseratte und da ich bald alle Kinder- und Jugendbücher in unserer Dorfbücherei durch hatte, durfte ich in die „verbotene Abteilung“ – da standen leider keine gefährlichen magischen Bücher wie bei […]

Weiterlesen

Herbst und Winter 2019 gibt’s von Droemer Knaur Geschenke, tödliche Tannenbäume und fuchsige Agentinnen! (Vorschau)

Irgendwie ist das immer wie Weihnachten, wenn die ersten Verlagsvorschauen eintrudeln. Obwohl ich meist schon über die Neuerscheingen bei den Bloggertreffen informiert bin, ist das dann was ganz was Anderes, die Schönheiten im Katalog bewundern zu dürfen! Ich habe Euch wieder meine ganz persönlichen Favoriten aus meinen Lieblingsverlagen zusammengestellt. Den Anfang macht dabei die Verlagsgruppe […]

Weiterlesen

Der sündigste Schokokuchen ever (Rezept) aus dem lustigsten Krimi ever – Weg vom Schuss von Jana DeLeon (Rezension)

Ich habe Tränen gelacht! …Ok, das ist jetzt nicht zwingend das, was man normalerweise über einen Krimi sagt… zumindest nicht als Qualitäts-Kriterium. Hier schon.  Ich weiß, nicht ob ihr die Aunt Dimitiy Reihe kennt, falls ja, dann habt ihr mit Miss Fortune eine würdige Nachfolgerin gefunden. Zwar unterscheiden sich beide Protagonistinnen wie Tag und Nacht, […]

Weiterlesen

Pippi Langstrumpf meets Sherlock Holmes: Agatha Oddly – Das Verbrechen wartet nicht (Band1) von Lena Jones (Rezension)

Schon als Grundschülerin habe ich alle Sherlock Holmes Romane verschlungen. Ich war das einzige Kind, dass die Erlaubnis hatte, dafür in der Erwachsenenabteilung der Dorfbücherei zu stöbern. Auch heute noch bin ich ein großer Fan – daher ist es nicht verwunderlich, dass ich sofort auf Agatha Oddly angesprungen bin. Agatha Oddlow löst für ihr Leben […]

Weiterlesen

DOORS – Der Beginn von Markus Heitz (Rezension)

Wie schon in meinem Artikel damals über das Interview mit Markus Heitz auf der Leipziger Buchmesse angekündigt, hat der Großmeister der Zwerge was ganz Neues ausgeheckt. Zwar nicht, wie von mir spekuliert TipToi für Erwachsene … aber nicht viel weniger cool: DOORS Seit Montag gibt es das kostenlose 80-seitige Ebook DOORS – Der Beginn. Es enthält […]

Weiterlesen

Der Herbst und Winter wird genial bei Droemer Knaur!

ENDLICH! Ich habe schon so auf das neue Herbstprogramm dieses Lieblingsverlages hin gefiebert! Ich liebe seine Bücher, wie ihr in der Vergangenheit auch schon oft hier nachlesen konntet! Heute stelle ich Euch meine ganz persönlichen Highlights für den Herbst/Winter 2018 vor aus dem Hause Droemer Knaur !

Weiterlesen

Monstermagie von Lisa Rosenbecker

Die bezaubernde Lisa Rosenbecker habe ich auf der letzten Frankfurter Buchmesse kennengelernt – oder besser danach bei einem sehr netten Abendessen. Als ich ihren Aufruf zu einer Umfrage las, welches Monster aus ihrem aktuellen Roman Monstermagie zu mir passen würde, war ich sofort begeistert (ihr wisst wie gern ich Fragen beantworte ;-) ) Mit der […]

Weiterlesen

Grimms Morde von Tanja Kinkel

Ich habe ja im Gymnasium den Deutsch LK besucht. Schon immer hat mich das geschriebene Wort fasziniert. Hätte es damals das Internet, Smartphones oder gar Blogs gegeben, ich hätte da schon meine Umwelt über meinen Bekanntenkreis hinaus mit meiner Meinung zu Büchern genervt … (Gott, bin ich alt…) Natürlich habe ich dort viele Überlieferungen der […]

Weiterlesen

Das mordsmäßig merkwürdige Verschwinden der Lily Cooper von Renée Holler

Endlich einmal ein altersgerechter Krimi der die Leser wie Erwachsene behandelt ohne sie zu überfordern. Klasse gelungen! Der Titel ließ mich befürchten, dass hier wieder ein Kinderbuch geschrieben wurde, das den jungen Leser mit allzu flapsiger Sprache oder unlogischer Handlung für unmündig erklärt. Aber zum Glück scheint der Inhalt einer anderen Feder als der Titel […]

Weiterlesen