M.A.G.I.K. 2 – Das Chaos trägt Krone von Tanja Voosen (Rezension)

Jipiieeee! Es geht endlich weiter! Nach M.A.G.I.K. – Das Chaos trägt Krone kommt endlich wieder eine ordentliche Prise Glitzer und Magie zu unseren Lieblingsleseplätzen! Ich durfte das Buch ja schon vor Druck lesen und muss jetzt schon wieder lachen – denn es macht wirklich unglaublich viel Spaß mit Tanja Voosen über ihr Buch zu plaudern […]

Weiterlesen

Kochen zu zweit von Dani & Roland Trettl (Rezension)

Ein wunderschönes Beispiel dafür, dass man Vorurteile auch mal ändern kann und der Lockdown neben dem Infektions-Schutz auch andere positive Seiten haben kann… Ich gebe es unumwunden zu: Ich mochte Roland Trettl nicht. Die Blind-Date Sendung im Fake Restaurant ist mir schon immer suspekt gewesen und Herrn Trettls Kommentare fand ich oft einfach daneben. Daher […]

Weiterlesen

Hirne waschen und ab ins Bett! von Robin Thiesmeyer alias Meta Bene (Rezension)

Humor hilft immer! Und wenn nicht jetzt, wann dann??? Ich sehne mich nach Lachen und intelligenten neuen Impulsen. Hirne waschen und ab ins Bett! verspricht Beides. Robin Thiesmeyer zeichnet meta bene seit 2013. Die ersten Zeichnungen veröffentlichte er über Twitter und auf metabene.de später auch über Facebook und Instagram. 2016 erschien das erste meta bene-Buch […]

Weiterlesen

Kleines Kuriositäten-Kabinett der deutschen Sprache aus dem Hause Duden (Rezension)

Ich spreche recht viele Sprachen. Sprachen zu lernen fällt mir sehr leicht (im Gegensatz zu Mathematik). Jedoch habe ich schon oft überlegt, dass ich an Deutsch als Fremdsprache wahrscheinlich scheitern würde… Kein Wunder also, dass so eine komplexe Sprache wie die unsere so manche Kuriosität hervorbringt. Als ich das Büchlein entdeckte, wusste ich sofort: Das […]

Weiterlesen

Das Buch der gelöschten Wörter – Der erste Federstrich von Mary E. Garner (Rezension)

Wer wollte sich nicht schon mal in sein Lieblingsbuch buchstäblich reinlesen??? Zusammen mit Harry Potter auf dem Besen fliegen, mit Alice durchs Wunderland streifen oder anstatt Claire um Jamie in den schottischen Highlands bangen – OK, die Abenteuer von Katniss Everdeen verfolge ich dann doch lieber aus der Distanz wie auch die anderen blutigen Abenteuer […]

Weiterlesen

Oh Du fröhliche… – Der Tannenbaum des Todes von Markus Heitz (Rezension)

Ich habe mich bepisst vor Lachen! Moment, darf man das so schreiben? Vor allem über ein Weihnachtsbuch?? Mit Toten??? An Allerheiligen???? Ja. Ich darf das! Ich bin wirklich fast vom Sessel gefallen vor lauter Lachen! Weihnachten ist ja immer eine ganz spezielle Zeit… mit viel Lichterglanz, gutem Essen, Punsch und viel Zeit für die Lieben. […]

Weiterlesen

Miss Fortune – Schuss und Asche – Welche Cookies sollen ins Buch? Meine Entscheidung und 3 gratis Rezepte für Euch von mir gezeichnet…

Erinnert ihr Euch noch an den sündigen Schokokuchen aus Weg vom Schuss? Wenn ihr Miss Fortune noch nicht kennt, wird es Zeit… Diese Woche gibt es Band 1 gratis als Ebook hier bei amazon! Die Übersetzerin dieser genialen Reihe ist Jeannette Bauroth von Indie Translations. Zusammen mit ihr hab ich mir Gedanken gemacht, welches Cookie […]

Weiterlesen

Kühn hat Hunger, Scheck den Durchblick und der Weihnachtsmann einen falschen Bart… Queerbeet durch das PIPER Programm für den Herbst 2019 (Vorschau)

Manchmal muss ich selbst über meinen Buchgeschmack schmunzeln… Ich glaube, ich kann von mir absolut behaupten, dass ich NICHT auf ein bestimmtes Genre festgelegt bin. Das zeigen sehr schön meine 4 absoluten Favoriten aus dem Herbstprogramm des PIPER Verlag. * Kühn hat Hunger. Ich auch. Doch der Speck muss weg… Umso mehr bin ich gespannt […]

Weiterlesen

Der sündigste Schokokuchen ever (Rezept) aus dem lustigsten Krimi ever – Weg vom Schuss von Jana DeLeon (Rezension)

Ich habe Tränen gelacht! …Ok, das ist jetzt nicht zwingend das, was man normalerweise über einen Krimi sagt… zumindest nicht als Qualitäts-Kriterium. Hier schon.  Ich weiß, nicht ob ihr die Aunt Dimitiy Reihe kennt, falls ja, dann habt ihr mit Miss Fortune eine würdige Nachfolgerin gefunden. Zwar unterscheiden sich beide Protagonistinnen wie Tag und Nacht, […]

Weiterlesen

Die Philosophie in Star Trek von Klaus und Olivia Vieweg (Rezension)

In der getDigital.de Lootbox war ja dieses geniale Buch – das allein schon vom Titel her einfach schicksalshaft seinen Platz auf meinem Lieblingsleseplatz gefunden haben musste! Die Philosophie in Star Trek …von der Star Trek Physik hatte ich ja schon berichtet, nun kommen die Geisteswissenschaften zu Wort. Achtung! Das hier ist keine Parodie auf das […]

Weiterlesen

Der Herbst und Winter wird genial bei Droemer Knaur!

ENDLICH! Ich habe schon so auf das neue Herbstprogramm dieses Lieblingsverlages hin gefiebert! Ich liebe seine Bücher, wie ihr in der Vergangenheit auch schon oft hier nachlesen konntet! Heute stelle ich Euch meine ganz persönlichen Highlights für den Herbst/Winter 2018 vor aus dem Hause Droemer Knaur !

Weiterlesen

Der 50-Jährige der den Hintern nicht hochbekam, bis ihm ein Tiger auf die Sprünge half von Mikael Bergstrand

Lang, lang schlummerte dieses Buch auf meinem Lieblingsleseplatz. Immer haben sich lautere, actionreichere Bücher eigennützig in den Vordergrund gedrängt. Aber nachdem ich von Wie Arthur Pepper sich vor seiner Nachbarin versteckte und am Ende doch sein Herz fand von Phaendra Patrick so begeistert war, habe ich nach dem nervenaufreibendem Ready Player One diesem Buch endlich […]

Weiterlesen

Wie Arthur Pepper sich vor seiner Nachbarin versteckte und am Ende doch sein Herz fand von Phaendra Patrick

Der Titel allein ist ja schon eine ganze Inhaltsangabe… …und trifft es eigentlich perfekt. Doch nicht nur Arthur findet sein Herz, er hinterlässt auch selbst Spuren auf seiner Suche nach der Vergangenheit seiner Frau und sich selbst … Ich hatte dieses Buch ja schon vor Wochen begonnen und aus irgendeinem Grund nach 50 Seiten unterbrochen. […]

Weiterlesen