Zu Recht auf der Shortlist des deutschen Buchpreises: Herzfaden von Thomas Hettche (Rezension)

Nichts habe ich in der Schule mehr gehasst als Geschichtsunterricht (ok, Völkerball vielleicht). Ich weiß nicht warum. Denn uninteressiert bin ich ja nicht, aber dröge Verträge und Kriege über Kriege mit all ihren Strategien wieder und wieder zu behandeln hat dazu geführt, dass all die Jahreszahlen und Namen nie dauerhaft den Weg in meinen Kopf […]

Weiterlesen

Kronenherz von Jana Hoch (Rezension)

Wahrscheinlich Werbung, da ich das Buch vom Arena Verlag zu Weihnachten geschenkt bekommen habe – bedingungslos – das hat meine Meinung nicht beeinflusst. Ich glaube, von alleine wäre ich nicht auf das Buch angesprungen… Reine Liebesgeschichten ohne Monster, Drachen oder Dämonen lese ich ja eher selten und mit Pferden hab ich echt nix am Hut! […]

Weiterlesen

Silvester auf Juist… Bratapfel am Meer von Anne Barns (Rezension)

Ich hatte ja schon erwähnt, dass ich in der Weihnachtszeit immer etwas romantisch veranlagt bin und gerne was fürs Herz lese… und spätestens seit ich 2018 Anne Barns persönlich kennen lernen durfte, habe ich eine Schwäche für ihre Bücher – UND ihre leckeren Rezepte ;-) Hier könnt ihr mehr über unser kulinarisches Treffen lesen: Lesen […]

Weiterlesen

Marzipanküsse von Katharina Herzog als Katrin Koppold (Rezension)

Also ich habe ja so gar kein Problem mit rothaarigen Männern… Die Protagonistin Rosalie aus Marzipanküsse hingegen sehr! Und ausgerechnet der mysteriöse Trauzeuge ihres zukünftigen Mannes taucht nur wenige Tage vor der Hochzeit mit rotem Vollbart auf! Das darf nicht sein! Rosalie kann und will nicht zulassen, dass der alte Familienfluch (der natürlich von rothaarigen […]

Weiterlesen

Die Droemer Knaur Verlagsgruppe im Frühjahr 2020 – was für fantastische Aussichten!

(wahrscheinlich Werbung – aber nur weil ich es kaum erwarten kann…) Da ich ja in diesem Jahr nicht auf der Frankfurter Buchmesse war, sind die Vorschauen fürs Frühjahr 2020 auch für mich jedes mal wie Geschenke auspacken an Weihnachten… Überraschung! Der Droemer Knaur Verlag hat das extrem gut hinbekommen mit der Bescherung: * Ein Urban […]

Weiterlesen

Miss Fortune – Schuss und Asche – Welche Cookies sollen ins Buch? Meine Entscheidung und 3 gratis Rezepte für Euch von mir gezeichnet…

Erinnert ihr Euch noch an den sündigen Schokokuchen aus Weg vom Schuss? Wenn ihr Miss Fortune noch nicht kennt, wird es Zeit… Diese Woche gibt es Band 1 gratis als Ebook hier bei amazon! Die Übersetzerin dieser genialen Reihe ist Jeannette Bauroth von Indie Translations. Zusammen mit ihr hab ich mir Gedanken gemacht, welches Cookie […]

Weiterlesen

Kühn hat Hunger, Scheck den Durchblick und der Weihnachtsmann einen falschen Bart… Queerbeet durch das PIPER Programm für den Herbst 2019 (Vorschau)

Manchmal muss ich selbst über meinen Buchgeschmack schmunzeln… Ich glaube, ich kann von mir absolut behaupten, dass ich NICHT auf ein bestimmtes Genre festgelegt bin. Das zeigen sehr schön meine 4 absoluten Favoriten aus dem Herbstprogramm des PIPER Verlag. * Kühn hat Hunger. Ich auch. Doch der Speck muss weg… Umso mehr bin ich gespannt […]

Weiterlesen

Herbst und Winter 2019 gibt’s von Droemer Knaur Geschenke, tödliche Tannenbäume und fuchsige Agentinnen! (Vorschau)

Irgendwie ist das immer wie Weihnachten, wenn die ersten Verlagsvorschauen eintrudeln. Obwohl ich meist schon über die Neuerscheingen bei den Bloggertreffen informiert bin, ist das dann was ganz was Anderes, die Schönheiten im Katalog bewundern zu dürfen! Ich habe Euch wieder meine ganz persönlichen Favoriten aus meinen Lieblingsverlagen zusammengestellt. Den Anfang macht dabei die Verlagsgruppe […]

Weiterlesen

Liebe ist die beste Therapie von John Jay Osborn (Rezension)

In meiner Dezember Schmökerbox befand sich ein wahrer Glücksgriff! Ein Buch, das in der Buchhandlung nie und nimmer meine Aufmerksamkeit erweckt hätte, weder Titel, Cover noch das Genre… und gerade darum liebe ich die Schmökerbox, bisher war da kein Buch drin, das mir nicht gefallen hätte, aber immer ein Buch, auf das ich von alleine […]

Weiterlesen

Ja ist denn heut schon Weihnachten? Die Schmökerbox Dezember mit ganz viel Herz! (Unboxing #schmoekerbox)

Ja ist denn heut schon Weihnachten? Ja. Natürlich. Fröhliche Weihnachten Euch allen! Aber als am Mittwoch die Dezember Schmökerbox bei mir ankam fühlte es sich auch schon ein wenig wie Heilig Abend an. Nachdem mich bereits die Oktober und die November Box total begeistern konnte, habe ich mir zu Weihnachten ein 3-Monats-Abo gegönnt. Man kann […]

Weiterlesen

Ich bin verliebt! Die #Schmoekerbox versteht meine Lese-Seele! Die Oktober Box – Das Leben ist eine Wundertüte (unboxing)

Auf einem meiner Lieblingsblogs – dem Buchperlenblog – habe ich die Schmökerbox entdeckt. Dahinter verbirgt sich eine deutschsprachige Buchbox für erwachsene Mädchen. Nun kam letzte Woche endlich meine erste Schmökerbox an! Das Thema ist immer schon vor Bestellung bekannt, auch eine grobe Beschreibung der enthaltenen Buches. Es gibt zwar auch die Möglichkeit eines 3 oder […]

Weiterlesen

Verlosung! Drei Schwestern am Meer von Anne Barns

Auf der Leipziger Buchmesse – bei arktischen Temperaturen, die wir uns heute noch nicht mal vorstellen können – durfte ich an einer exklusiven Lesung von Anne Barns teilnehmen. Anne Barns ist nicht nur eine richtig gute Autorin, nein, sie ist auch leidenschaftliche Köchin. Daher finden sich in ihren Büchern auch immer so tolle Rezepte – […]

Weiterlesen

Die letzte Reise der Meerjungfrau oder wie Jonah Hancock über Nacht zum reichen Mann wurde von Imogen Hermes Gowar (Rezension)

Ein Buch, von dem ich GANZ ANDERES erwartet hatte… Aber erstmal eine Lobeshymne an die Gestaltung: Das Cover ist wunderwunderschön – das Gold glitzert und glänzt und das Muster zieht sich bis auf die Innenseiten fort. Ein wahres Schmuckstück. Wie die Meerjungfrau. Nicht. Die ist nämlich wahrlich keine Arielle, sondern hässlich wie die Nacht. Und […]

Weiterlesen

Der Herbst und Winter wird genial bei Droemer Knaur!

ENDLICH! Ich habe schon so auf das neue Herbstprogramm dieses Lieblingsverlages hin gefiebert! Ich liebe seine Bücher, wie ihr in der Vergangenheit auch schon oft hier nachlesen konntet! Heute stelle ich Euch meine ganz persönlichen Highlights für den Herbst/Winter 2018 vor aus dem Hause Droemer Knaur !

Weiterlesen

Meine Piper Highlights für den Herbst/Winter 2018/2019!

Die Verlagsvorschauen für den Lese-Herbst trudeln so langsam ein und möchte Euch gern meine persönlichen Highlights aus meinen Lieblingsverlagen vorstellen. Den Anfang macht heute der Piper Verlag! Folgende Bücher hab ich für mich – und somit auch für Euch – ausgeguckt um uns den Herbst und Winter zu versüßen:

Weiterlesen

Der 50-Jährige der den Hintern nicht hochbekam, bis ihm ein Tiger auf die Sprünge half von Mikael Bergstrand

Lang, lang schlummerte dieses Buch auf meinem Lieblingsleseplatz. Immer haben sich lautere, actionreichere Bücher eigennützig in den Vordergrund gedrängt. Aber nachdem ich von Wie Arthur Pepper sich vor seiner Nachbarin versteckte und am Ende doch sein Herz fand von Phaendra Patrick so begeistert war, habe ich nach dem nervenaufreibendem Ready Player One diesem Buch endlich […]

Weiterlesen

Wie Arthur Pepper sich vor seiner Nachbarin versteckte und am Ende doch sein Herz fand von Phaendra Patrick

Der Titel allein ist ja schon eine ganze Inhaltsangabe… …und trifft es eigentlich perfekt. Doch nicht nur Arthur findet sein Herz, er hinterlässt auch selbst Spuren auf seiner Suche nach der Vergangenheit seiner Frau und sich selbst … Ich hatte dieses Buch ja schon vor Wochen begonnen und aus irgendeinem Grund nach 50 Seiten unterbrochen. […]

Weiterlesen