Berühre mich. Nicht. von Laura Kneidl und Verlosung eines Exemplars mit persönlicher Widmung!!!

Heute erscheint endlich der heiß ersehnte zweite und letzte Band der Überflieger-Dilogie von Laura Kneidl. Mit Verliere mich. Nicht. erfahren wir endlich, wie es nach dem bösesten Cliffhanger aller Zeiten mit Luca und Sage weiter geht!

Doch ich habe Euch noch gar nicht über Berühre mich. Nicht berichtet… Warum? Weil ich noch nie so lange an einem Blogpost rumgebastelt habe, wie diesem. Es ist ja kein Geheimnis, dass ich Laura Kneidl sehr mag und ihre Bücher liebe … aber umso schwieriger ist das hier… wie könnte ich jemals solch einem Buch mit meinem Text gerecht werden???

Schon beim Lovelybooks Leserpreis 2017 hat Berühre mich. Nicht. abgeräumt: Platz 3 und damit Bronze für den besten Liebesroman 2017, Platz 12 in der Kategorie bestes Hörbuch, Platz 9 für den besten Buchtitel und Platz 4 für das beste Buchcover… ich weiß noch genau, wie mir Laura vor ungefähr einem Jahr zum ersten Mal die Cover von Berühre mich. Nicht und Verliere mich. Nicht. gezeigt hat – erst ein „Huch!“ dann ein „Außergewöhnlich!“ und dann ein „Eigentlich richtig richtig cool!“ … und nun haben sich die Cover als Geniestreich erwiesen. Sie sind anders, haben ein großes Alleinstellungsmerkmal! Kompliment an den Designer! Überall sind die Bücher präsent und springen einem sofort ins Auge.

Doch damit nicht genug! Berühre mich. Nicht. ist seit nun mehr 10 Wochen auf der Spiegel Bestseller Liste! Und das völlig zu Recht! Ich habe mich sooo gefreut – denn abgesehen von der Ehre – wie cool ist das denn: Da ist das Buch einer Freundin im Spiegel-Bestseller-Regal bei Edeka!!! ;-)

Aber jetzt kommt die Sensation! Verliere mich. Nicht. ist gestern auf Platz 12 auch in die Spiegel Bestseller Liste eingestiegen!

Schon vor dem offiziellen Erscheinungstermin heute!!!

Unglaublich oder? So viele Fans haben Verliere mich. Nicht. schon vorbestellt! Macht fleißig weiter so, lasst Sage und Luca die Weltherrschaft erringen!

51yPm8EGdFL

Aber nun zum Buch… muss ich eigentlich noch was dazu erzählen? Sicher habt ihr schon eine der zwölftrillionen Rezensionen im Netz gelesen … Mein Favorit war die von Tallafittibooks.

Ich habe ja die Rohfassung schon lesen dürfen und nun das fertige, perfekte Buch. Sage hat hier eine richtig gute Entwicklung erfahren. Sie hat Angstzustände, aber dennoch ist sie stark. Sie wagt den Schritt aus ihrer (relativen) Komfortzone in eine fremde Stadt um vor ihren Ängsten und Erinnerungen zu flüchten – nur um dort wieder mit ihnen konfrontiert zu werden. Sage ist so realistisch gezeichnet, dass ich sie am liebsten zu mir nach Hause einladen würde, um ihr bei einer Tasse Kaffee zuzuhören.

In April findet Sage aber eine wunderbare Freundin. Und was für eine … April ist eine richtig coole Socke und ist meine heimliche Lieblings-Charaktere in dem Buch! Ich finde ja, sie hat eine eigene Geschichte verdient!

Luca. Er ist heiß! Und er liebt Bücher! Mädels, mal ehrlich – ist das nicht die Verkörperung all unserer Träume? Für Sage ist Luca jedoch die absolute Verkörperung ihrer schlimmsten Alpträume! Und nicht nur, dass er der Bruder ihrer besten Freundin April ist – nein, er arbeitet auch noch in der Bibliothek bei der Sage gerade angefangen hat zu jobben um sich das Studium zu finanzieren! Doch Luca kämpft auch mit seinen eigenen Dämonen…

Luca hat übrigens nicht nur im Buch einen Account bei Instagram – ihr könnt ihm unter lucgib96 tatsächlich folgen ;-)

Ein ernster Hintergrund – eine bewegende Handlung – ohne Schnulzenalarm – aber mit Leichtigkeit und Humor umgesetzt. Ich liebe den Stil von Laura Kneidl – egal ob Dystopie, Fantasy oder Young Adult – immer versteht sie es die Leser völlig in ein Buch zu saugen und nicht mehr los zu lassen. Daran ist auch der Plot schuld, der wirklich genial durchdacht ist und uns am Ende von Band 1 in einen tiefen schwarzen Abgrund stürzen lässt…

„Doch jeder Schritt war eine Qual und trieb einen stechenden Schmerz geradewegs in meine Brust.“

So ging es glaube ich allen Lesern von Berühre mich. Nicht. – Danke Laura! Nicht.

Aber die Rettung ist ja nun da, und ihr könnt ab heute direkt mit Band 2 weiter machen.

Und wer Berühre mich. Nicht. noch nicht sein Eigen nennt, für den habe ich auch eine Lösung:

Verlosung!

Ich verlose auf meiner Facebookseite ein Exemplar. Und jetzt kommt der Knaller: Der oder die GewinnerIn bekommt das Buch nach Gewinnermittlung persönlich von Laura Kneidl mit seinem Namen signiert!!! Also schnell hier klicken und mitmachen!

Und ich habe noch ein Schmankerl für Euch: Laura kommt zusammen mit Bianca Iosivoni ins Ländle! Am 02.03.18 um 18.00 Uhr in Stuttgart könnt ihr meine beiden Lieblingsautorinnen live erleben! Hier die Daten zur Lesung bei Wittwer. Ich bin auf jeden Fall da – wen von Euch treffe ich dort?

Selbstverständlich bekommt Berühre mich. Nicht. volle 5 von 5 Lieblingslesesessel von mir und einen klaren Lesebefehl!

51rY0YusxbL

  • Broschiert: 400 Seiten
  • Verlag: LYX
  • Erscheinungstermin: 26. Oktober 2017
  • Sprache: Deutsch
  • Preis: 12,90 €
  • ISBN: 978-3736305274
  • Vom Verlag empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
  • auch als Ebook und Hörbuch erhältlich
  • Klappentext: Als Sage in Nevada ankommt, besitzt sie nichts – kein Geld, keine Wohnung, keine Freunde. Nichts außer dem eisernen Willen, neu zu beginnen und das, was zu Hause geschehen ist, zu vergessen. Das ist allerdings schwer, wenn einen die Erinnerungen auf jedem Schritt begleiten und die Angst immer wieder über einen hereinbricht. So auch, als Sage ihren Job in einer Bibliothek antritt und dort auf Luca trifft. Mit seinen stechend grauen Augen und seinen Tätowierungen steht er für alles, wovor Sage sich fürchtet. Doch Luca ist nicht der, der er auf den ersten Blick zu sein scheint, und als es Sage gelingt, hinter seine Fassade zu blicken, lässt dies ihr Herz gefährlich schneller schlagen …

Noch mehr über das Buch und die Autorin erfahrt ihr direkt auf der Seite des Lyx Verlages. Herzlichen Dank für das Exemplar im Tausch gegen meine ehrliche, subjektive Meinung.

Weitere Meinungen dazu von meinen wunderbaren BloggerkollegInnen:

Trallafittibooks

our booktastic blog

Sarah Ricchizzi

Ava Reed

Letterheart

Du hast das Buch auch gelesen und rezensiert? Dann hinterlass mir doch gerne den Link in den Kommentaren, dann füge ich Dich hier noch mit ein!

46 thoughts

  1. Ich kannte die Reihe bis jetzt noch nicht aber bei deinem lobpreisenden Beitrag macht mich das auf jeden Fall neugierig. Im Moment lese ich noch „Liebe findet uns“ von J.P. Monninger aber danach werde ich mir auf jeden Fall diese Reihe anschauen :) Das mit dem Instagram Account ist mega cool :) Erst vor ein paar Monaten ging es bei mir in der Uni um das Thema parasoziale Beziehungen und Intermediality/Intertextuality :)
    Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende :)

  2. Das Buch möchte ich auch verschlingen. Ich mag es sehr Romane zu lesen und freue mich auf Happy Ends!
    Liebe Grüße,
    Alexandra.

  3. Hallo Verena😇 💕
    Vielen vielen dank, dass du uns bei deinem Beitrag verlinkt hast😍 Wir haben uns sehr gefreut und die Bücher ware wirklich gut. Sage und Luca haben mir wirklich den Atem geraubt.
    Deine Kathi und Lilli💙

  4. Leider musste ich das Buch abbrechen da es mir gar nicht gefallen hat. Meine Ausgabe hatte Rechtschreibfehler und die Protagonistin fand ich gar nicht sympathisch sondern eher nervig, leider!

  5. Ich muss die Bücher endlich, endlich endlich mal lesen! Ich habe schon so viel Gutes gehört und jetzt auch Du. Wenn ich nicht noch so viel zu lesen hätte und im Februar mit dem Kaufen mal wieder etwas kürzertreten wollte :-( Aber ich glaube ich machs, ich kaufe es jetzt nächsten Monat endlich :-)

  6. Du hast mir, mit dem begeisterten Blogpost wirklich Lust darauf gemacht das Buch zu lesen. Ich bin ja nicht so der Fan von Buchbloggern, und das meine ich absolut nicht böse. Ich habe einfach zu wenig Zeit zu lesen, oder ich nehme sie mir nicht. 🙂 Aber deine Posts sind so ehrlich und machen so Lust die Bücher zu lesen. Danke!

    Alles Liebe!

  7. Hey,

    am Gewinnspiel nehm ich nicht teil, da ich das Buch bereits besitze. Kann dir nur zustimmen, das Buch ist einmalig. Ich habe den ersten Teil regelrecht inhaliert…

    Den zweiten muss ich auch ganz schnell lesen :D

    Lg
    Steffi

    Ps. Das mit dem echten Account wusste ich überhaupt nicht. Das ist ja genial!

  8. Liebe Verena

    Das könnte das erste Buch sein, das für meinen Sohn und mich ist! Jetzt ist nur die Frage, wer liesst es zuerst! ;oD

    Hab ein schönes Wochenende!

    xoxo
    Jacqueline

  9. Also jetzt hast du mich extrem neugierig gemacht! Deine Begeisterung ist gerade total zu mir rübergeschwappt und ich muss jetzt unbedingt Band 1 lesen!!! Danke für die tolle Empfehlung!
    LG Ina

  10. Tolle Rezension, du liebe!
    Und danke fürs Verlinken <3

    Und wie cool ist das denn mit den Instagram Accounts der Clique?
    Ich flippe aus. Wieso bin ich eigentlich nicht schon vorher drauf gekommen einfach mal die im Buch angegebenen Namen zu suchen. :-D
    Hat Sage keinen Account? Da habe ich nix gefunden.

    Liebe Grüße,
    Nicci

  11. ich finde es ja schon mega genial, dass die Figur im Buch auch einen echten Instagram-Account hat :)
    das erinnert mich auch an eine Serie, die sich genau darum dreht, ein „Serie-Leben“ auf einem Instagram-Account darzustellen ;)

    klingt auf jeden Fall nach einem sehr zeitgemäßen Buch! kein Wunder dass es auf der Bestseller-Liste gelandet ist :)

    starte gut ins Lesewochenende und liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

  12. So Liebesromane sind so gar nichts für mich. Ich glaube auch nicht das das Buch mich fängt. Aber schön das es ein Klasse Buch ist und schon so viele Fans hat.
    Lg aus Norwegen
    Ina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.