AVOCADO von Martina Kittler – GU Küchenratgeber (Rezension)

Ich liebe Sie –

die Avocado!

Schon immer. Bisher habe ich aber meist klassisch als Guacamole oder direkt aufs Brot mit Salz und Pfeffer genossen. Ungeahnt dessen, was sonst noch so in diesem Superfood steckt…

Martina Kittler ist Ökotrophologin, Sportwissenschaftlerin und begeisterte Kochbuch-Autorin, die es versteht Genuss und gesunde Ernährung in familien- und alltagstaugliche Rezepte umzusetzen. Sie lebt mit ihrer Familie in München und arbeitet seit Jahren für namhafte Buchverlage und Redaktionsbüros. Inspiration findet sie auf ihren Reisen in ferne Länder, immer auf der Suche nach neuen Ideen. (Quelle: GU)

So auch für dieses Büchlein rund um die Avocado.  Die Einsatzmöglichkeiten der Avocado scheinen schier unendlich: Hier finden sich Rezepte von  Salaten & Smoothies, über Snacks & Suppen, Warmes zum Sattessen bis hin zu Desserts & Gebäck.

Ich habe mir ein exotisch klingendes Rezept zum Start ausgesucht:

Avocado-Wedges mit Mango-Dip

Und so lecker wie es klingt, war es auch!

Den Mango Dip hatte ich fix im Thermomix anstatt mit dem Pürrierstab gezaubert.

Das schälen und schneiden der Avocado war da schon etwas schwieriger  – aber nur, weil meine Avocado schon zu reif waren. Also Tipp: ruhig feste Früchte nehmen!

Anstatt normalem Paniermehl habe ich Mais-Paniermehl genommen. Gluten macht mir oft Bauchschmerzen, die Alternative war aber auch extrem lecker!

Meine Familie durfte gleich testen – mein Mann und ich waren begeistert. Die Begeisterung der Kinder hielt sich in Grenzen… aber sie haben es trotzdem gegessen. Ich würde den Dip beim nächsten Mal etwas schärfer machen, vielleicht mit Chili abschmecken…

Aber es wird das nicht das letzte Mal gewesen sein, das es Avocado-Wedges bei uns gegeben hat! Und es wird auch sicher nicht das letzte Rezept gewesen sein, das ich aus dem Buch getestet habe. Vielleicht kann ich die Kids ja mit der Avocado-Schoko-Mousse locken?

Ich vergebe 5 von 5 Lieblingslesesessel für dieses abwechslungsreiche, innovative Rezeptbüchlein!

Ich freue mich schon darauf, die anderen Neuheiten aus dem Hause GU zu testen:

Wie esst ihr Avocado am liebsten?

  • Taschenbuch: 64 Seiten
  • Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
  • Erscheinungsdatum: 6. August 2018
  • Sprache: Deutsch
  • Preis: 9,99 €
  • ISBN: 978-3833866258
  • auch als Ebook erhältlich
  • Klappentext: Supervielseitig, ultragesund und unglaublich trendy: Avocados sind die It-Frucht der Superfoodies. Ihre Vitamine halten fit, ihre buttrige Konsistenz macht Lust auf kreative Küche, und ihr mildes Aroma bietet Fleisch, Fisch und Gemüse genauso Paroli, wie es perfekt mit Süßem harmoniert. Ein Allround-Talent der Superklasse! Der GU KüchenRatgeber Avocado macht das Kochen mit dem grünen Wunder jetzt noch ideenreicher und leichter. Neben Tipps zu Sorten und Lagerung gibt es ausklappbare Seiten, die bei jedem Rezept helfen – so sind die wichtigsten Infos, wie die Vorbereitung einer Avocado, immer zur Hand. Die Rezepte von Smoothies, Suppen, Salaten und Aufstrichen bis zu Gerichten mit Fleisch, Fisch und Gemüse – und vor allem die große Auswahl an Desserts und Kuchen – zeigen was die cremige Klassefrucht alles drauf hat. Wetten, dass Avocado-Salat mit gegrilltem Halloumi, Avocado-Pancakes und nicht zuletzt Avocado-Limetten-Cupcakes und Avocado-Kokos-Sorbet runtergehen wie Butter?

Herzlichen Dank dem Verlag Gräfe und Unzer für die Möglichkeit so leckere, neu Rezepte mit Avocado zu entdecken!

14 thoughts

  1. Ich bin auch totaler Avocado fan. bei mir kommt sie meist einfach in scheiben aufs Brot, auf den Lach oder Putenbrustaufschnitt obendrauf – zusammen mit Chilli, salz, pfeffer und Zitrone. Unverzichtbar auch in meinem Mexikanischen Salat mit Mais, Bohnen, Salat (romana am Liebsten), Tomaten und pulled Chicken mit Fajita Würzung. Als Dressing lediglich Salz, Öl, Zitronen oder Limettensaft. Für den extrakick noch Koriander und Kreuzkümmel dazu.

    Die Wedges hab ich auch schon ein paar mal gesehen und wollt sie immer mal machen. Vielleicht komm ich die Woche endlich mal dazu.
    Liebe Grüße,
    Tama <3

  2. Oh ich liiiiebe Avocados! Und ich bin immer auf der Suche nach neuen Rezepten. :) Vor allem die „Avocadopommes“ sehen sehr lecker aus.

    Liebe Grüße
    Lisa

  3. Liebe Verena,
    du hast mir soeben den ultimativen Geschenktipp für meine Arbeitskollegin verraten. Die liebt Advocados. Meistens im Salat oder auf dem Brot.

    Liebe Grüße,
    Mo

  4. hihi, ich finde es schon witzig, ein Kochbuch einfach AVOCADO zu nennen 🙂
    bin ja auch ein riesen großer Fan der grünen Frucht! yummy! aber ehrlich gesagt war ich bisher wenig kreativ damit! klingt verdammt gut, dass man so viel noch damit anstellen kann! wäre definitiv ein Kochbuch für mich!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    1. Na ist doch alles gesagt im Titel ;-)
      Dann geht es Dir so wir es mir erging – vielleicht wäre dann Buch auch was für Dich! Viel Spaß beim Experimentieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.