Achtung – Zweimal hinschauen lohnt sich, um das Buch nicht doppelt zu haben! … Einfach Weihnachtsrezepte Veggie von Rose Marie Donhauser (Rezension)

Ein Weihnachtsbuch? Echt jetzt?!?

Ja, auch ich wünsche mir erstmal noch einen schönen Spätsommer. Aber Fakt ist, in der Verlagsbranche geht es mit großen Schritten auf Weihnachten zu und bei mir stapeln sich schon die weihnachtlichen Rezensionsexemplare. Normalerweise schreibe ich darüber auch erst im Advent, hier habe ich mich aber so geärgert, dass ich meine Enttäuschung nicht mit in diese besinnliche Zeit nehmen möchte…

Ich mag ja die neuen EMF Cover! Schrift, Abbildungen und einfach die geschmackvolle Kombination macht immer richtig Appetit.

Doch als ich den schönen Schutzumschlag hier mal abmachte, war ich erstmal verdutzt – das Buch kenne ich doch…

Genau dasselbe Buch habe ich schon 2 Jahren auf meinem Blog vorgestellt:

Da tatsächlich alles sonst identisch ist, spare ich mir einfach auch mal meine Rezension. Die könnt ihr oben nachlesen.

Dass ein Buch neu aufgelegt wird, ist ja erstmal erfreulich.

Dass es dann auch ein neues – vielleicht ansprechenderes – Cover bekommt ist ja auch erstmal nicht verwerflich, sondern schlichtweg Marketing.

Dass das aber mit keinem Wort irgendwo erwähnt wird und einfach nur das alte Buch in einen neuen Schutzumschlag gesteckt wird – das ist dreist. Finde ich.

Das Buch an sich ist gut. Nicht überragend innovativ, aber bodenständig ok. Aber auch das habe ich ja auch schon mal vor 2 Jahren geschrieben…

Die Sternebewertung bezieht sich nun nicht mehr nur auf das Buch, sondern auch auf die Vermarktung:

Bewertung: 0.5 von 5.
  • Gebundene Ausgabe : 64 Seiten
  • Preis : 5,99 €
  • ISBN-13 : 978-3960931461
  • Größe und/oder Gewicht : 14.9 x 1.5 x 21.6 cm
  • Herausgeber : Edition Michael Fischer / EMF Verlag
  • Sprache: : Deutsch
  • Klappentext: Entspannt festlich kochen – so einfach zubereitet war das Weihnachtsessen noch nie! Damit die schönste Zeit des Jahres nicht in Stress ausartet, finden sich in „Einfach Weihnachtsrezepte“ über 25 spannende Rezeptideen fürs Fest. Egal, ob Vorspeisen oder Hauptgerichte, ob klassische Beilagen oder Desserts – alle Gerichte lassen sich mit nur maximal 6 Zutaten im Handumdrehen herstellen und so untereinander kombinieren, dass köstliche Festtags-Menüs entstehen. Unter den Rezepten finden sich der klassische Gänsebraten ebenso wie Rotkohl mit Äpfeln und Orangen-Fenchelsalat mit Schinken-Grissini. Bebilderte Zutaten und eine gut lesbare Schriftgröße bringen besonderen Komfort beim Nachkochen – mit wenig Aufwand und maximalem Genuss wird Weihnachten ein Fest!

Das Buch wurde mir auf eigenen Wunsch hin vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Das hat meine Meinung nicht beeinflusst.

Weitere Meinungen dazu von meinen BloggerkollegInnen:

noch keine gesichtet…

Du hast das Buch auch gelesen und rezensiert? Dann hinterlasse mir doch gerne den Link in den Kommentaren, dann füge ich Dich hier noch mit ein!

Ein Kommentar zu „Achtung – Zweimal hinschauen lohnt sich, um das Buch nicht doppelt zu haben! … Einfach Weihnachtsrezepte Veggie von Rose Marie Donhauser (Rezension)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.